Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

„Eppelheim putzt sich raus“

vom 07. März bis Samstag 14. März 2020

1982 veröffentlichten die Sozialforscher James Q. Wilson und George L. Kelling die Theorie des Broken-Window-Effekts. Ihre Theorie besagt, dass eine zerschlagene Fensterscheibe an einem Gebäude zu weiteren zerstörten Scheiben führe, sollte diese nicht schnell repariert werden.

Kurz: Chaos verstärkt sich selbst!

Ähnlich verhält es sich mit herumliegendem Müll. Landet Müll in der Umwelt und ist für viele wahrnehmbar, senkt dieser Zustand die Hemmschwelle den eigenen Müll dazu zu „legen“.

Demensprechend spielt Sauberkeit im öffentlichen Raum eine entscheidende Rolle, um sich in Eppelheim wohlzufühlen.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr mit rund 350 Teilnehmern soll die Aktion „Eppelheim putzt sich raus“ auch dieses Jahr wieder einen sauberen Eindruck in der Eppelheimer Gemarkung hinterlassen. Sei es als Einzelperson, gemeinsam in der Gruppe, als Nachbarschaftsverbund, als Schulklasse oder Verein/Organisation, zeigen Sie, dass es Ihnen nicht egal ist wie Ihre Stadt aussieht. Vom 07. März bis Samstag 14. März heißt es im gesamten Stadtgebiet die Ärmel hochzukrempeln und Vorbild sein.

Ziel wird auch dieses Jahr wieder sein, so viel Müll einzusammeln wie nur möglich! 
 
WAS:                    Müll sammeln!
WER:                    Einzelpersonen, Gruppen, Nachbarn, Schulklassen, Vereine uvm.
WANN:                 07.03.2020 – 14.03.2020
WO:                      im gesamten Stadtgebiet
WIE:                     mit Anmeldeformular (download unten) bis 06.03.2020
WARUM:              Weil Ihr großartige Vorbilder seid!
 
 
 
 
Unter allen Teilnehmern werden bei der Abschlussveranstaltung am Samstag, 14. März 2020 um 15:00 Uhr auf dem Rathausvorplatz zehn „Müllvermeidungskisten“ mit tollen Alltagsprodukten, die dabei helfen können den eigenen Müllverbrauch zu reduzieren, verlost. Unter den beteiligten Gruppen wird als extra Gruppenpreis ein Grillfest ausgelost.

Sollten Sie Fragen zu dieser Aktion haben, stehen wir Ihnen gerne unter 06221 794-603 bzw. per Mail kulturamt@eppelheim.de zur Verfügung.

Mülle grazie!