Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Positiver Covid19-Fall im Kindergarten Sonnenblume

Kindergarten Sonnenblume (Foto: Evangelische Kirchengemeinde)

Im Kindergarten Sonnenblume wurde eine Erzieherin positiv auf das Corona-Virus getestet.

Aus diesem Grund muss eine Kindergarten-Gruppe vorübergehend geschlossen werden. Betroffen sind 19 Kinder und deren Erzieherinnen (fünf Personen). Alle Kinder und Erzieherinnen, die als Kontaktperson Kategorie 1 zählen, befinden sich bis einschließlich 7. Dezember in häuslicher Quarantäne.

Die Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsamt, der evangelischen Kirche als Träger der Einrichtung, betroffenen Personen und der Stadt Eppelheim funktioniert reibungslos.