Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Neuer Händler für Obst und Gemüse

Bürgermeisterin Patricia Rebmann freut sich über den neuen Anbieter. Sie gehörte zu den ersten Kundinnen am Obst- und Gemüsestand von Fridolin Esst. Bei ihm ist dank eines Kassencomputers sogar bargeldlose Bezahlung möglich. Foto: Stadt Eppelheim

Es gibt wieder einen Obst- und Gemüsestand auf dem Eppelheimer Wochenmarkt. Es ist den Verantwortlichen der Stadt schnell gelungen, mit Fridolin Esst aus Ludwigshafen, der bereits andere Wochenmärkte in der Region bestückt, einen Nachfolger für den Anbieter aus Edingen-Neckarhausen zu finden, der so kurzfristig gekündigt hatte. Bürgermeisterin Patricia Rebmann gehörte zu den ersten Kundinnen.

„Ich freue mich, dass Sie mit Ihrem vielfältigen Angebot unseren Wochenmarkt bereichern“, hieß sie den Standbetreiber herzlich willkommen. Sein Sortiment umfasst in erster Linie Obst und Gemüse aus eigenem Anbau beziehungsweise aus dem Anbau seiner pfälzischen Kolleginnen und Kollegen und wird ergänzt durch Produkte wie Avocados.

Nutzen Sie gerne die Gelegenheit, auf dem Wochenmarkt und in unseren örtlichen Geschäften frische Lebensmittel einzukaufen. Der Wochenmarkt  findet auf dem Schulhof der Theodor-Heuss- Schule statt.
Die Öffnungszeit ist von 15 bis 18.30 Uhr.
Bitte halten Sie zur eigenen Sicherheit den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.