Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Eine zweite Backbuch-Auflage ist abhängig von der weiteren Nachfrage

Für „Eppelheim backt!“ werden Vorbestellungen gesammelt

(Foto: Sabine Geschwill)

„Eppelheim backt!“ ist ein wundervolles Backbuch für alle, die das Backen und Genießen lieben. Dieses in ehrenamtlicher Arbeit von Journalistin Sabine Geschwill zusammengestellte Werk entstand im vergangenen Jahr anlässlich der Jubiläen „1250 Jahre Eppelheim“ und „25 Jahre Presseservice Geschwill“. Anfang Dezember kam das 300 Seiten starke Werk mit 150 süßen und herzhaften Lieblingsbackrezepten von über 100 Eppelheimerinnen und Eppelheimern in den Verkauf.

Die Erstauflage mit 500 Büchern ging rasend schnell weg und war innerhalb einer Woche ausverkauft. Wer sich ein Exemplar sichern konnte, darf sich glücklich schätzen. Viele Anrufe und E-Mails, die anschließend bei der Buchautorin eingingen, zeigten, dass noch Bedarf besteht. Viele Bürgerinnen und Bürger aus Eppelheim und der Region haben bereits verbindlich Bücher vorbestellt und hoffen auf eine zweite Auflage.

Diese ist aber abhängig von der weiteren Nachfrage. Erst, wenn genügend Vorbestellungen eingegangen sind, kann der Druck von weiteren 500 Büchern in Auftrag gegeben werden. Wer bereits telefonisch, per Mail oder persönlich ein oder mehrere Bücher von „Eppelheim backt!“ vorbestellt hat, wurde automatisch auf der Vorbestellerliste notiert und braucht sich daher nicht erneut melden.

Wer mit einer verbindlichen Buchvorbestellung die Chancen auf eine zweite Backbuch-Auflage erhöhen möchte, kann seine Bestellung per E-Mail an vereinssprecher@gmail.com senden oder telefonisch unter 06221/767899 unter Angabe von Stückzahl, Adresse und Telefonnummer durchgeben.

(Text: Sabine Geschwill)