Adventlicher Besuch kam in die Klassen – DBG-Schülermitverantwortung bestellte den Nikolaus ins Schulhaus

Wer dieser Tage am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) seinen Mitschülern einen Adventsgruß übermitteln wollte, konnte dies bei der Nikolaus-Aktion der Schülermitverantwortung (SMV) tun. Wie auch im letzten Jahr hatte die SMV mit Unterstützung durch die beiden Verbindungslehrer Michael Herrmann und Christina Wente eine süße Überraschung zum Nikolaustag organisiert.
Pressefoto_Adventsaktion DBG2018_k-1
Die Gymnasiasten konnten im Vorfeld einen Schokonikolaus gegen einen Umkostenbeitrag bestellen und ein Grußkärtchen beschriften.

Die Leckereien wurden dann durch den Nikolaus Nico Metzner (Kursstufe 1) und seinen Partner Knecht Ruprecht alias Finn Zimmermann (Kursstufe 1 und Schülersprecher) sowie die Engel Hanna Hansen, Milena Paral (beide Kl. 8c) und Jule Kiezmann (Kursstufe 1) verteilt. 270 Schüler wurden mit einem Schokonikolaus beschenkt und wer leer ausgegangen war, erhielt einen kleinen Schokolutscher in Nikolausform als Trost. Auch im Lehrerzimmer kam Nikolaus Nico vorbei und überreichte den Lehrern Schokololis. So konnten letztlich alle im Schulhaus „froh und munter“ sein und sich auf die Weihnachtszeit freuen.

Text: Uta Fink

Foto: Dirk Schüssler