Julia Faulhaber

Was passiert in der letzten Schulwoche am DBG?
Montag, 22.07.19: „Putztag“ (Unterrichtsstunden bitte dem Vertretungsplan entnehmen)
Dienstag, 23.07.19: Projekttag 1
Mittwoch, 24.07.19: Projekttag 2
Mittwoch, 24.07.19: Eichenfest (16.00 -21.00 Uhr)
Donnerstag, 25.07.2019: Wandertag bzw. Medientag für Klasse 6
Freitag, 26.07.19: Letzter Schultag (07.45 Uhr: Gottesdienst in der Aula; 08.50 Uhr: Preisverleihung in der Ernst-Knoll-Halle; 09.45 Uhr: Klassenlehrerstunde und Zeugnisausgabe; 11.00 Uhr: Unterrichtsende)

 

Eichenfest des DBG am letzten Mittwoch im Schuljahr

Am Mittwoch, dem 24. Juli 2019, ab 16 Uhr feiert das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) Eppelheim sein traditionelles Eichenfest. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und Freunde der Schule sind herzlich eingeladen, bei kühlen Getränken, leckerem Essen und guter Musik auf dem Schulhof zusammenzukommen und einen schönen Sommerabend miteinander zu verbringen. Es werden die Ergebnisse der dem Eichenfest vorangehenden Projekttage präsentiert und verschiedene Darbietungen aufgeführt. Bei schlechtem Wetter wird das Fest im Schulgebäude stattfinden.
Im Rahmen der „Handy-Aktion Baden-Württemberg“ sammelt die Klasse 8b am Eichenfest alte Handys ein, um diese der Wiederverwertung bei der Deutschen Telekom zuzuführen, wo die Handys nahezu komplett recycelt werden – alle Eichenfestgäste dürfen ihr altes Handy mitbringen und in die Sammelbehälter geben.

Text: Uta Fink


Elternbrief vom 19.03.2019


Mensa-Antrag und Preisliste (den Antrag bitte direkt in der Mensa abgeben)

DBG-Leitfaden 2018/19 für Schüler/innen und Eltern

Rhythmisiertes 7-Stunden-Modell; Modifizierung zum Schuljahr 2018/19 (aktualisiert)

Ergebnisse der Umfrage zum rhythmisierten 7-Stunden-Modell

 

 

OMG – Operation mega geheim! Die Unterstufen-Theater-AG des DBG präsentierte ihr diesjähriges Stück

„Allein schaffen wir das nicht!“ – so der verzweifelte Ausruf des Wissenschaftlers, der den Geheimauftrag hat, einen Gummibärchenbaum zu erfinden. Zu dieser Erkenntnis kamen aber auch die anderen Figuren des diesjährigen Theaterstücks „OMG“, das die Schüler der Unterstufen-Theater-AG des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) mit Hilfe Ihrer Lehrerin Birgit Hatzfeld und der Theaterpädagogin Nelly Sautter selbst entwickelt haben.

(mehr …)

Das Smartphone als Familienmitglied - Vortrag am DBG am 30.04.2019

Der Elternbeirat konnte mit Unterstützung des Landesmedienzentrum Karlsruhe den erfahrenen Medienpädagogen Herrn Tobias Gäckle-Brauchler gewinnen. Ca. 40 interessierte Eltern und Lehrkräfte waren der Einladung des Elternbeirats gefolgt und genossen einen sehr interessanten, kurzweiligen Vortrag. Der Referent erklärte mit ausgezeichnetem Fachwissen die Faszination des Internets und digitaler Spiele für Kinder und Jugendliche und warnte vor dem Gebrauch nicht altersgerechter Spiele. (mehr …)

Lateinexkursion in die Römerstadt Trier

Zeitgleich zum Frankreichaustausch haben sich auch in diesem Jahr die Lateinschüler der 9. Klassen gemeinsam mit ihren Lateinlehrern Herr Grill und Frau Grübl aufgemacht, um Trier, eine der größten Metropolen des Römischen Reichs, zu erkunden. Am 9. und 10. April 2019 besichtigten die Schülerinnen und Schüler die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die noch aus alten Zeiten erhalten sind, und konnten immer wieder mit Erstaunen feststellen, wie viele Superlative diese heute eher beschauliche Kleinstadt vor rund 2000 Jahren in sich vereinigt. (mehr …)