„Es war einmal…“ – DBG-Schüler/innen treffen sich im Märchenland

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es am DBG eine neue Unterstufen-Theater-AG, die in Kooperation mit dem Jungen Theater Heidelberg entstanden ist. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen sechs bis acht treffen sich jeden Donnerstag und sammeln unter der professionellen Leitung von Nelly Sautter (Assistenz: Giulia Rechsteiner) erste Theatererfahrungen.

Theater_AG_SJ1718_1

Die Deutschlehrerin Birgit Hatzfeld begleitet die Proben und kümmert sich um das Organisatorische.

Zum Stück:

„In verschiedenen Spielen und Übungen probieren wir Grundlagen für die Bühne aus, um sie dann auch gleich konkret in Szene zu setzen: und zwar im Märchenland! Dort treffen zwei Märchenforscherinnen auf traurige Zwerge, unehrliche Prinzen, eifersüchtige Stiefschwestern, geheimnisvolle Werwölfe oder untalentierte Hexen. Sie alle werden dringend gebraucht, um Schneewittchen zu reparieren. Denn dort haben sich so einige Fehler eingeschlichen…
Wir haben uns das bekannte Grimm´sche Märchen vorgenommen, um es auf den Kopf zu stellen, durcheinander zu würfeln und mit selbst ausgedachten Märchen zu kombinieren. Derzeit befinden wir uns mitten auf der Reise durchs Märchenland und sind gespannt auf alle noch kommenden Abenteuer!
Die Theater-AG zeigt ihr erstes selbst entwickeltes Stück am 10. und 11. Juni 2018 in der Schule. Geplant ist auch eine Teilnahme an den 32. Heidelberger Schülertheatertagen.“ (Nelly Sautter)

Theater_AG_SJ1718_2

Theater_AG_SJ1718_§