Sie sind hier: Start

Aktuelles

Meldung vom 15.07.2016

Betriebsausflug am 28. Juli 2016

Mit der Bitte um Beachtung: Am 28. Juli 2016 bleiben Rathaus, Stadtbibliothek und Bauhof der Stadt wegen des jährlichen Betriebsausfluges geschlossen.
Die Stelle des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/Bürgermeisterin der Stadt Eppelheim (rund 15.000 Einwohner) ist wegen Erreichens der Altersgrenze des derzeitigen Amtsinhabers neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Die... mehr...
Das Gisela-Mierke-Bad bleibt vom 01. August 2016 bis einschließlich 21. August 2016 geschlossen . Ab dem 22. August 2016 Bad wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.... mehr...
Die Stadt Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis, ca. 15.000 Einwohner, mit guter Infrastruktur (u.a. alle weiterführenden Schulen am Ort), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n   Sachbearbeiter/in für unsere Bauverwaltung   in... mehr...
Wir suchen für unsere kommunale Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ zum 01. Januar 2017   staatl. geprüfte Erzieher (m/w), staatl. geprüfte Kinderpfleger (m/w), oder pädagogische Fachkräfte (m/w) i.S.d.  erweiterten... mehr...
Die Stadt Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis, schreibt auf der Grundlage der VOB die   Tiefbauarbeiten zur Herstellung von 8 behindertengerechten Bushaltestellen   öffentlich aus. ... mehr...
Ab Montag, 1. August wird im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises die Fahrbahn der K4149 (Rudolf-Wild-Straße) in der Ortsdurchfahrt Eppelheim zwischen der Gemarkungsgrenze zu Heidelberg und der Leonie-Wild-Straße auf ca. 500 m Länge... mehr...
Neue Beiträge ab September 2016 bzw. September 2017 (download) Für Rückfragen steht Ihnen die Sachbearbeiterin, Frau Marion Platzek, vormittags unter der Rufnummer 794-112 gerne zur Verfügung.... mehr...
Die Grafik mit dem vorläufigen Endergebnis zum Bürgerentscheid finden Sie hier Die Ergebnisse mit den einzelnen Wahlbezirke finden Sie hier ... mehr...
Für unser Projekt „Studenten helfen“ zugunsten der Eppelheimer Schulen werden ab sofort wieder Studenten/Studentinnen gesucht. In erster Linie werden sie zur Hausaufgabenbetreuung, Lesehilfe oder Nachhilfe eingesetzt.... mehr...