Sie sind hier: Start / Leben in Eppelheim / Kultur in Eppelheim / Galerie im Rathaus / Inklusion gelebt - erlebt - gezeichnet

Ausstellung Inklusion - gelebt -erlebt -gezeichnet

vom 09. April 2018 bis 18. Mai 2018

Die Projektgruppe Inklusion Eppelheim lädt  zur Vernissage der Ausstellung INKLUSION -gelebt -erlebt -gezeichnet mit Werken von Helma Striffler, Lavinia Sergi, Henri Hirt ein.
Drei junge Künstler mit Handicap erleben Inklusion auf ihre ganz eigene Art. Und sie haben sie gezeichnet und gemalt. Die Elterninitiative Rhein-Neckar „gemeinsam leben - gemeinsam lernen“ präsentiert ihre Ausstellung mit Unterstützung der Stadt Eppelheim/ Projektgruppe Inklusion Eppelheim.

Tanzende Mädchen von Helma Striffler

Vernissage im Rathaus 13. April 2018 um 18.00 Uhr
Ausstellungseröffnung durch Bürgermeisterin Patrica Rebmann mit musikalischer Untermalung durch Fetzisch Finger , Saxophon Quartett

Die Ausstellung kann vom 09. April bis 18. Mai 2018 zu den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.