Sie sind hier: Start / Rathaus / Stellenangebote




Die Stadt Eppelheim sucht für ihre Stadtbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 Bibliotheksassistent/in bzw. Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienstein Teilzeit mit 19,5 Stunden pro Woche, zunächst befristet für 2 Jahre.


Die Stadtbibliothek Eppelheim ist Schulmediothek und Öffentliche Bibliothek zugleich, verfügt über einen Bestand von rund 38.500 Medien und bietet jährlich zwischen 20-30 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene sowie medienpädagogische Angebote für die fünf Schulen und sechs Kindergärten im Ort. Das Team der Stadtbibliothek unterstützt die Kunden der Bibliothek beim schulischen und lebenslangen Lernen sowie bei der Erlernung und Festigung der Lese- und Medienkompetenz.
Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten. Von der Bewerberin bzw. dem Bewerber wird die Bereitschaft zur Teilnahme an Spätdiensten und dem Samstagsdienst sowie die regelmäßige Leistung von Vertretungsstunden (Mehrarbeit) vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben sind:
• Benutzerdienste (auch EDV-gestützt)
• Bestands- und Informationsvermittlung (Auskunft und Beratung)
• Anmeldung von Benutzern/Änderung und Verwaltung von Benutzerdaten
• Tätigkeiten im Ausleihbereich und in der Medienverbuchung
• Kassieren von Jahres- und Versäumnisgebühren
• Einstellarbeiten, Regal- und Medienkontrolle

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:
• einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung: Bibliothek
• Kenntnissen bibliotheksspezifischer IT-Anwendungen, insbesondere Bibliothecaplus
• EDV- und Internetgrundkenntnissen (MS Office, Internetanwendungen, Social Media) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
• Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
• Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
• Kreativität, Organisationstalent und Improvisationsvermögen
• Einsatzbereitschaft und Engagement
• Spaß und Freude am Umgang mit Menschen bei einem freundlichen und sicheren Auftreten
• hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Spät- und Wochenenddiensten

Wir bieten Ihnen:
• leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
• die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir begrüßen alle Bewerbungen
• Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
Wir beschäftigen Angehörige unterschiedlicher Nationalitäten.
• Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften sowie Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen bis spätestens 30. Juni 2017 zu. Bewerbungen per E-Mail bitte in einer Datei (max. 10 MB) als pdf oder doc an jobs@eppelheim.de
Alternativ können Sie sich auch schriftlich an folgende Postadresse bewerben:
Stadtverwaltung Eppelheim
Personalamt
Schulstraße 2
69214 Eppelheim
Die Unterlagen können nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgegeben werden. Bitte verzichten Sie daher auf Mappen, Folien usw. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten von uns vernichtet.

Für Personalfragen steht Ihnen Frau Balzer, Tel. 06221/794-411, für fachliche Fragen unsere Leiterin der Stadtbibliothek Frau Klett Tel. 06221/757208 gerne zur Verfügung.
Informationen über die Stadt Eppelheim finden Sie im Internet unter www.eppelheim.de