Sie sind hier: Start / Rathaus / Aktuelles

Anmeldung zum Heuwagenrennen im Rahmen des Eppelheimer Stadtfestes "happy eppelheim"

vom 07. Juli bis 08. Juli 2017

Am 08. Juli 2017 heißt es im Ortszentrum von Eppelheim wieder:

Auf die Plätze... Fertig... LOS...

und der ca. 350kg schwere Heuwagen setzt sich geschoben und gezogen von einem Team aus fünf Teilnehmern (ein Auswechselläufer) in Bewegung.

Auf der ca. 850m langen Strecke, welche mit zwei Sandbunkern gespickt ist, besteht nach der Umrundung des Wasserturmes die Möglichkeit einen Teamteilnehmer auszuwechseln.

Bevor um ca. 15.00 Uhr das Erste Team des Heuwagenrennens startet, legen die Teilnehmer des Kinderheuwagenrennens auf einer gekürzten Strecke Bestzeiten vor. 

Nachstehend das Video zu unserem Heuwagenrennen oder auch der "Kurpfälzische Palio" genannt:

 
 

Softfakts zum Heuwagenrennen:

WAS? Stadtfest „happy eppelheim“ mit Heuwagenrennen (Palio)

WANN? Samstag 8.7.2017 (Heuwagenrennen f. Kinder und Erwachsene)

WO? Eppelheim, rund ums Rathaus und der Rudolf-Wild-Halle

WER? Beim kurpfälzischen Palio halten sich Spaß und sportlicher Ehrgeiz die Waage, deshalb müssen
die Teilnehmer keine Leistungssportler sein. Freizeit- und Feierabend-Mannschaften sind ebenso herzlich willkommen.

WIE? Ein Fünfer-Team zieht bzw. schiebt einen ca. 350 kg schweren, eisenbereiften Heuwagen von der Schulstraße um den Wasserturm und zurück (ca. 850 m). Teilnehmen können Frauen-, Männer- und gemischte Mannschaften. Der oder die Jüngste im Team muss mindestens 18 Jahre alt sein.

WARUM? Weil’s Spaß macht und weil der schnellsten Eppelheimer Mannschaft attraktive Preise winken, natürlich ebenso den zweiten und dritten Siegern.
Keine Meldegebühr!

Also, am besten gleich anmelden (Anmeldeschluss 30.06.2017) und mit dem Training beginnen, damit Dein Team fit ist!

Download der Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen:

Anmeldung Kinderheuwagenrennen (697,8 KB)
Teilnahmebedingungen Kinderheuwagerennen (708,1 KB)

Anmeldung Heuwagenrennen (685,3 KB)
Teilnahmebedingungen Heuwagenrennen (695,7 KB)

Ihr Ansprechpartner: 

Herr Christoph Horsch

Sachbearbeiter, Eventmanager (IHK)

Telefon (0 62 21) 7 94-4 03
Fax (0 62 21) 7 94-4 09
Gebäude: Rathaus
Raum: 22
Aufgaben:

Hallenverwaltung Rudolf-Wild-Halle, Städtische Veranstaltung