Sie sind hier: Start / Rathaus / Aktuelles

Martinszug - Klein und Groß sind hierzu herzlich eingeladen!

am Sonntag, 11. November, 18 Uhr

Der Martinszug wird von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde organisiert.

Aufstellung ist ab 17.30 Uhr in der Schulstraße, wobei sich die Kindergartenkinder am Anfang des Zuges aufstellen.

Bitte alle anderen Zugteilnehmer sich erst nach diesen Aufstellungsbereich (in der Schulstraße südlich der Schillerstraße, neben dem Schulgebäude der THS) aufstellen!

Der Zug geht von der Schulstraße in die Bürgermeister-Jäger-Straße, dann in die Wasserturmstraße und in die Schillerstraße. Von da aus läuft man auf den Schulhof der Theodor-Heuss-Schule, wo man gemeinsam singt und auch die Martinslegende gespielt wird.
Um mehr Kindern eine gute Sicht zu ermöglichen, werden wir dieses Jahr den Bereich großzügiger absperren.

Geldspenden, die in die Sammelbüchsen an den Ausgabestellen der Martinsmännle geworfen werden können, kommen wie in jedem Jahr der Nachbarschaftshilfe zugute.

An alle Anwohner am Zugweg ergeht die Bitte, brennende Kerzen in die Fenster oder in die Vorgärten zu stellen, um so eine schöne Atmosphäre für den Martinsumzug zu schaffen.

(Erstellt am 06. November 2018)