Sie sind hier: Start / Rathaus / Aktuelles

Mitglieder des Gemeinderates reisten vor 30 Jahren das erste Mal nach Wilthen

Eppelheimer Delegation wird im Wilthner Rathaus empfangen. (Bildquelle: Stadt Wilthen)

Heute vor 30 Jahren, im Jahre 1990, reiste der damalige Bürgermeister Hugo Giese mit den Mitgliedern des Gemeinderates Martha Weber, Franz Pitronik und Günther Rühle das erste Mal nach Wilthen.
 
Das Bild entstand während des Empfangs für die Eppelheimer Delegation. Darauf sind die Eppelheimer Altgemeinderäte mit den dortigen Stadträten Weber, Pech und Melior aus Wilthen zu sehen.
 
Im Rahmen des Senior-Partnerservice reiste der Eppelheimer Hauptamtsleiter Adolf Kolb im Spätsommer 1991 für mehrere Wochen nach Wilthen, um dort die Verwaltung nach unserem Vorbild aufzubauen. Im gleichen Jahr entstand aus der Verbindung der zwei Gemeinden eine Städtepartnerschaft mit offizieller Urkunde.
 
Im November 2019 fand eine Bürgerreise mit Bürgermeisterin Patricia Rebmann in die Partnerstadt Wilthen statt. Die Verbindung wird regelmäßig auch durch die Feuerwehr gepflegt. Zur Kerwe 2019 reist ebenfalls eine Delegation aus Wilthen an, um den Kontakt mit Eppelheim wieder zu intensivieren.
 
Nächstes Jahr besteht diese Städtepartnerschaft schon 30 Jahre. Diese lange Verbindung soll mit einem Besuch der Wilthner bei uns gefeiert werden.