Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Durchführung einer Schwerpunktaktion zur Überprüfung der Quarantänepflicht (18. Januar 2021)

Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg hat die Dienststellen der Ortspolizeibehörden im Land zur Durchführung von flächendeckenden Kontrollen der Quarantänepflicht aufgefordert.

Bei der Stadt Eppelheim werden diese Kontrollen bereits durch die Ortspolizeibehörde durchgeführt.

Dennoch wird sich die Stadt Eppelheim schwerpunkmäßig auf die Kontrolle zur Einhaltung der Quarantänepflicht konzentrieren

Wochenmarkt startet ab 13. Januar wieder (12. Januar 2021)

Die kurze Winterpause auf dem Eppelheimer Wochenmarkt ist vorbei.

Ab dem morgigen Mittwoch, 13. Januar, findet der Wochenmarkt wieder von 15 bis 18:30 Uhr auf dem Schulhof der Theodor-Heuss-Schule statt.

Folgende Stände können den Markt am 13. Januar noch nicht beschicken:

- Filoktitis - griechische Feinkost und Delikatessen
- Fleisch & Wild Spezialitäten Grimm
- Die Tiroler
- Blumenstand von Christine Ehrler

Die Marktbeschicker freuen sich über Ihren Besuch.

Abholangebot "Click and Collect" wieder möglich (11. Januar 2021)

Telefonisch oder online vorbestellen und Termin zur Abholung vereinbaren.
Das sogenannte "Click and Collect" ist ab heute, 11. Januar  in Baden-Württemberg wieder möglich.

Auch bei vielen Eppelheimer Geschäften besteht genau diese Möglichkeit der Abholung von vorbestellten Waren.
In unserem Online-Portal:

www.epplermarktplatz.de

finden Sie die Vielfalt des Eppelheimer Geschäftslebens.

Fragen Sie doch einfach bei den Eppelheimer Geschäften an und unterstützen so die örtlichen Händler.

Einführungsveranstaltung für Interessierte an der Kindertagespflege (18. Dezember 2020)

Termine 2021:

Mittwoch, den 20.01.2021
Mittwoch, den 31.03.2021
Mittwoch, den 07.07.2021
Mittwoch, den 03.11.2021 / jeweils von 9:30 - 11:00 Uhr


Falls die Veranstaltung Pandemie bedingt per Videokonferenz stattfinden muss, verlegt sich die Uhrzeit auf 17:30 Uhr!

Ort: Hauptgebäude Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Kurfürstenanlage 38-40, 69115 Heidelberg, großer Sitzungssaal, 5.OG;
Zielgruppe: Tagespflegepersonen
Referent: zuständige Sachbearbeiterinnen des Jugendamtes

Inhalte: Was ist Kindertagespflege? Welche Bestimmungen gibt es und wie wird die Kindertagespflege vom Jugendamt gefördert? Muss ich mich qualifizieren?
Sie können sich regelmäßig im Rahmen einer unverbindlichen Erstinformations-Veranstaltung über Chancen, Bedingungen und Voraussetzungen zur Kindertagespflege im Rhein-Neckar-Kreis informieren lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich!
 
Anmeldung nimmt Frau Tulke telefonisch unter folgender Rufnummer entgegen 06221-522-1571

Ehrung bürgerschaftliches Engagement beim digitalen Neujahrsempfang der Stadt (17. Dezember 2020)

Die Bürgermeisterin möchte auch 2021 wieder das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Eppelheim würdigen. Die Ehrung findet im Rahmen des digitalen Neujahrsempfangs der Stadt Eppelheim am 24. Januar 2021 (die Aufnahme wird am 23. Januar
2021 sein) statt, sodass die Zuschauer auch zu Hause, das hohe persönliche Engagement von Menschen in Eppelheim sehen können.

Wie im letzten Jahr sollen wieder 10 Personen geehrt werden. Fünf Personen wählt der Gemeinderat aus den Vorschlägen der Vereine, Organisationen und Institutionen aus. Weitere fünf Personen sollen aus der Bürgerschaft vorgeschlagen werden, diese Personen sollen langjährig, ehrenamtlich engagiert sein.

Mit Ihrer Hilfe wollen wir auch im nächsten Jahr den besonderen Einsatz für Eppelheim anerkennen. Bitte schicken sie Ihren Vorschlag bis zum 31. Dezember 2020 an: kulturamt@eppelheim.de

Mediennachschub von der Stadtbibliothek Eppelheim über Weihnachten und Neujahr (16. Dezember 2020)

Auch wenn die Stadtbibliothek Eppelheim über Weihnachten und Neujahr geschlossen bleibt, müssen die Nutzer*innen der Bibliothek nicht auf Medien verzichten… Die Stadtbibliothek lädt ein zur Nutzung ihrer Onleihe: die „e-Ausleihe Rhein-Neckar“ unter www.metropolbib.de! In dieser „virtuellen Zweigstelle“ finden Leser*innen rund um die Uhr eine große Auswahl an digitalen Medien wie E-Books, E-Papers, E-Audios und E-Videos. Ob aktuelle Romane und Sachbücher, Zeitungen und Zeitschriften, Filme, oder Hörspiele für Kinder und Erwachsene - einfach auf der Seite stöbern, ausleihen und gleich herunterladen. Insgesamt 38 Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar bauen das Medienangebot laufend aus. Zum Ausleihen benötigen Sie lediglich einen gültigen Bibliotheksausweis. Das kann sowohl der Bibliotheksausweis Ihrer Bibliothek sein (z.B. der Stadtbibliothek Eppelheim) als auch der Metropol-Card-Ausweis (gilt mit Anmeldung in allen beteiligten Metropol-Card-Bibliotheken). Die Medien können für eine befristete Zeit genutzt werden - eine Rückgabe ist nicht nötig und erspart garantiert alle Versäumnisgebühren. Viele E-Medien können auch auf Smartphones, Tablets, E-Book-Readern oder MP3-Playern übertragen und genutzt werden. Welche Dateiformate mit welchem Gerät verwendet werden können und Antworten auf viele weitere Fragen rund um das Angebot bietet die Hilfeseite der Onleihe (https://hilfe.onleihe.de/site/on ). Hier finden Sie außerdem Schritt-für-Schritt-Anleitungen um beim Übertragen auf Ihre Geräte gleich von Anfang an alles richtig zu machen. Für die Nutzung auf Geräten mit iOS und Android gibt es übrigens die Onleihe-App – beachten Sie bitte zu Beginn auch hierfür die Hinweise im Hilfebereich.
mehr...