Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Beleuchtungskontrollen der Polizei

Foto: Pixabay


Die Polizei hat Hinweise der Stadt Eppelheim und die beginnende Winterzeit zum Anlass genommen, eine Kontrollaktion vor Schulen zur Beleuchtung an Fahrrädern zu organisieren. Die Schulleitungen wurden im Vorfeld darüber informiert und gebeten, die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern zu sensibilisieren.

Vor einigen Tagen haben die Beamten, die mit der Verkehrsprävention betraut sind, die Überprüfung Bereich der Friedrich-Ebert-Schule, der Humboldt-Realschule und des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums durchgeführt. Insgesamt war bei fast allen Fahrrädern eine Beleuchtung vorhanden und auch eingeschaltet, teilt die Polizei mit. Die wenigen Schülerinnen und Schüler, die ohne Beleuchtung und ohne eingeschaltetes Licht fuhren, wurden angesprochen und über die Gefahren aufgeklärt.