Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Das ganze Bürgerbüro ist wieder im Rathaus anzutreffen

Symbolbild: pixabay

Nach dem Umzug vom Container sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros ab sofort wieder im Rathaus zu finden. Dort erhalten die Bürgerinnen und Bürger seit dieser Woche die ganze Bandbreite der Leistungen.

„Wir empfehlen weiterhin, Termine für zeitintensive Angelegenheiten über unsere Homepage zu buchen“, rät Teamleiter Marc Wiedmaier. Dazu gehören Ausweis-, Pass- und Meldeangelegenheiten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses (montags, donnerstags und freitags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr und mittwochs von 14 bis 18 Uhr) spontan vorbeizuschauen. Dann muss man jedoch gegebenenfalls Wartezeiten in Kauf nehmen.
Für andere Angelegenheiten, die schnell erledigt sind und für die bisher der Container die Anlaufstelle war, gibt es nach wie vor keine Möglichkeit einer Terminvereinbarung. Dazu zählen unter anderem Fundsachen, An-, Um- oder Abmeldungen im Gewerbeamt, Meldebescheinigungen, Führungszeugnisse, Abholung von Pässen oder Anträge für Führerschein und im Sozialbereich.
Melden Sie sich immer an der Pforte des Rathauses an, dort zeigt man Ihnen den Weg.

Telefonisch ist das Bürgerbüro unter den Nummern 06221/794-120 oder -121 zu erreichen. Haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerade Besuch von Bürgerinnen oder Bürgern, wenn Sie anrufen, werden Sie zurückgerufen. Sie können auch gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen schicken an: buergeramt@eppelheim.de