Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Ernteaktion „Gelbes Band“ – hier darf geerntet werden

Foto: Stadt Eppelheim

Eppelheim beteiligt sich mit Bäumen auf stadteigenem oder gepachtetem Grund und Boden (Streuobstwiese nach dem ASV-Sportplatz; entlang der Birkigstraße; Versickerungsbecken Hintere Lisgewann und Gewann Hardten) an der bundesweiten Aktion „Gelbes Band“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Was dahinter steckt: Obstbaumbesitzerinnen und Obstbaumbesitzer, die während der Saison ihre Früchte nicht abernten, können ihre Bäume und Sträucher durch ein gelbes Band wie auf dem Bild  kennzeichnen und damit signalisieren: Hier darf kostenlos und ohne Rücksprache gepfllückt oder kostenlos aufgelesen werden – unter Einhaltung der unten aufgeführten Verhaltensregeln. Verbraucherinnen und Verbraucher können so für den Eigenbedarf kostenlos Obst in ihrer Umgebung ernten und verwenden. Die Aktion sorgt dafür, dass in Deutschland mehr Obstbäume abgeerntet und das Obst verwertet wird.

Sie möchten Obst ernten?
Damit Sie und andere Freude an der Aktion haben, bitten wir Sie, folgende Verhaltensregeln beim Ernten zu beachten:

• Ernten Sie ausschließlich von Bäumen und Sträuchern, die ein gelbes Band tragen. Denn nur deren Früchte wurden von den Besitzerinnen und Besitzern für die Ernte freigegeben.
• Seien Sie achtsam gegenüber der Natur und respektieren das Eigentum anderer. Gehen Sie behutsam mit den Obstbäumen um.
• Ernten Sie nur, was – ohne Benutzung von Leitern oder ähnlichem – in Reichweite hängt oder lesen Sie die Früchte vom Boden auf.
• Achten Sie beim Betreten der Obstwiese auf Bodenunebenheiten, herumliegende Äste oder andere mögliche Gefahrenstellen.
• Ernten Sie nur soviel, wie Sie tatsächlich verbrauchen können.
• Prüfen Sie, ob das Obst noch gut ist. Lassen Sie sich von einer braunen Stelle nicht abschrecken. Diese können Sie einfach ausschneiden. Waschen Sie die Früchte vor dem Verzehr gründlich ab.
Weitere Informationen unter: https://bmel.de/DE/themen/ernaehrung/lebensmittelverschwendung/ernteaktion-gelbes-band.html