Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Gisela-Mierke-Bad

Gisela-Mierke-Bad öffnet wieder nach Reparaturarbeiten

Foto: Stadt Eppelheim

Ab Mittwoch, den 6. Oktober 2021, öffnet das Gisela-Mierke-Bad wieder für den öffentlichen Badebetrieb zu leicht geänderten Öffnungszeiten: mittwochs sowie freitags von 14 bis 21 Uhr, samstags von 13 bis 19 Uhr und sonntags von 8 bis 14 Uhr. Montags, dienstags und donnerstags bleibt das Bad für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

Das Bad war aufgrund von Reparaturarbeiten für drei Wochen geschlossen. In dieser Zeit wurden die Markierungen der Schwimmbahnen am Boden des Beckens erneuert, wozu das Wasser abgelassen werden musste. Nach den abschließenden Reinigungsarbeiten kann das Bad nun wieder zum geplanten Zeitpunkt öffnen. Für den Zutritt ist die vorherige Online-Reservierung des Besuchstags auf www.swhd.de/gisela-mierke-bad erforderlich. Aktuell muss in Hallenbädern ein 3G-Nachweis vorgelegt werden.

Weitere Informationen zum Corona-Sonderbetrieb im Gisela-Mierke-Bad auf www.swhd.de/gisela-mierke-bad

Preisdetails zu Ermäßigungen und häufige Fragen zum „Corona-Sonderbetrieb“ im Gisela-Mierke-Bad und Antworten darauf finden sich unter www.swhd.de/gisela-mierke-bad.

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus:

Frau Marion Platzek
Sachbearbeiterin
Telefon 06221 794112
Fax 06221 794162
Gebäude Rathaus
Raum 11
Aufgaben

Kinderbetreuung, Schulen und Jugend, Sprachförderung, Vereine (Stadt Eppelheim)

Kindergärten, Kleinkindbetreuung (Krippen), Schulen (Schulentwicklungsplanung), Schülerbeförderung, Schülerbetreuung , Sprachförderung in den Kindergärten, Vereinsförderung/Vereinswesen, Jugendhilfeplanung