Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Ihre Meinung ist gefragt – gestalten Sie Ihre Stadt mit

Symbolbild: pixabay

Wie bereits in der Vergangenheit berichtet hat die Stadt die Erstellung eines Verkehrskonzepts in Auftrag gegeben. Die ersten Ergebnisse liegen vor und wurden schon dem Gemeinderat vorgestellt. Sie kamen unter Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Auftaktveranstaltung in der Rudolf-Wild-Halle sowie der Mitwirkung im Bürgerbegleitgremium zustande.
Dem Gemeinderat sollen im Herbst dieses Jahres nun konkrete Umsetzungsvorschläge vorgelegt werden. Hierbei stehen insbesondere die Förderung des Rad- und Fußverkehrs sowie die Parkraumbewirtschaftung im Vordergrund. Das mit der Erstellung des Verkehrskonzepts beauftragte Fachbüro, das Ingenieurbüro für Verkehrswesen Koehler & Leutwein aus Karlsruhe, führt nun eine Haushaltsumfrage zu diesen Themen durch. Diese Umfrage ist Teil einer „Umsetzungsstrategie nachhaltige Mobilität Eppelheim“. Um ein bedarfsgerechtes Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten, ist die Beteiligung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger an der Umfrage wichtig und notwendig. Gestalten Sie die Zukunft Ihrer Stadt mit!

Über die Umsetzungsstrategie
Eine Umsetzungsstrategie zur nachhaltigen Mobilität besteht aus einem Bündel von aufeinander abgestimmten Maßnahmen, die das Ziel verfolgen, die bestehenden und zukünftigen Gegebenheiten so abzustimmen, dass Verkehr, Mensch und Umwelt im Einklang miteinander stehen. Konkret meinen diese Maßnahmen beispielsweise die Verbesserung des Fußverkehrs, die Ausarbeitung der Radverkehrsachsen sowie eine Optimierung der Parksituation. Es geht um alle verkehrsrelevanten Themen, die bei A wie Ampel anfangen und bei Z wie Zebrastreifen nicht aufhören. Eines ist bereits jetzt klar: Nur gemeinsam können wir ein effektives Konzept erstellen, das einen Beitrag im Zusammenspiel mit den Behörden und einen Baustein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität sein kann.

Und so können Sie mitmachen
Um die bestehende Verkehrssituation beurteilen zu können, haben Sie die Möglichkeit, bei der Haushaltsumfrage mitzumachen. Das geht entweder online unter der Internet-Adresse: https://www.koehler-leutwein.com/eppelheim/umfrage, mit dem nebenstehenden QR-Code oder mit einem Fragebogen, der zu den Öffnungszeiten an der Rathauspforte ausliegt. Diese Umfrage ermöglicht es, das Verkehrsverhalten und die Wahl der Verkehrsmittel der Eppelheimerinnen und Eppelheimer beurteilen zu können.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, auf einer digitalen Meinungskarte Kritik, Lob und auch Ideen mitzuteilen unter: https://www.koehler-leutwein.com/eppelheim oder ebenfalls über den nebenstehenden QR-Code. Hierzu können Örtlichkeiten auf einer Karte des Stadtgebietes markiert und mit einem Kommentar versehen werden. Diese
Kommentare können wiederum von anderen kommentiert werden, man kann ihnen zustimmen beziehungsweise sie ablehnen. Dies ermöglicht eine effiziente Erfassung der Wünsche und Probleme zum Thema Mobilität in ganz Eppelheim.

Die Haushaltsumfrage sowie die Meinungskarte werden vom Ingenieurbüro für Verkehrswesen Koehler & Leutwein bereitgestellt und ausgewertet sowie in der Umsetzungsstrategie berücksichtigt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen auch für Rückfragen zur Verfügung entweder per E-Mail unter: meinungskarte@koehler-leutwein.de oder telefonisch unter der Nummer 0721/9 62 60-0.
Herzlichen Dank für Ihre Beteiligung!

Die Teilnahme an der Umfrage (online oder Fragebogen) und der Meinungskarte ist ab sofort bis einschließlich Sonntag, 12. Juni 2022, möglich, die Fragebögen können in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden.