Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Weitere kostenlose E-Bike-Kurse im Oktober

radspaß – sicher e-biken

Presseinformation Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Symbolbild: pixabay

E-Bike fahren liegt im Trend. Die im Rhein-Neckar-Kreis durchgeführten Fahrsicherheitskurse vermitteln die dafür nötige Fahrtechnik und Sicherheit. Nach einem erfolgreichen Start der ersten „radspaß – sicher e-biken“-Kurse im Sommer werden sie nun im Oktober fortgesetzt.

Folgende Termine sind online unter www.radspass.org kostenlos buchbar:

08.10.2021 10:00 Uhr Meckesheim, Festplatz
08.10.2021 16:00 Uhr Eppelheim, Schulhof Friedrich-Ebert-Schule
09.10.2021 10:00 Uhr Wiesloch, Festplatz
18.10.2021 16:00 Uhr Eppelheim, Schulhof Friedrich-Ebert-Schule

Die Übungskurse erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei den Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Neckar-Kreises. Die knapp 30 Kurse, die in diesem Jahr angeboten wurden, waren mit über 160 angemeldeten Teilnehmenden meistens ausgebucht. Auch Landrat Stefan Dallinger freut sich, dass bereits so viele inte-ressierte Radlerinnen und Radler im Landkreis an den Fahrsicherheitskursen teil-genommen haben: „Es ist wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrtechnik durch die radspaß-Kurse zu verbessern. Nicht zuletzt erhöhen wir dadurch auch die Verkehrssicherheit im Rhein-Neckar-Kreis.“

Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern wird der Rhein-Neckar-Kreis die erfolgreichen radspaß-Kurse auch im Jahr 2022 anbieten.

Hintergrund
Seit August 2021 werden die E-Bike Kurse in Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises angeboten und finden auf ausgewählten Plätzen in Dielheim, Eppelheim, Ilvesheim, Meckesheim, Sinsheim, St. Leon-Rot und Wiesloch statt. Die Übungskurse mit dem Ziel, die Fahrtechnik aller Teilnehmenden zu verbessern und damit die Verkehrssicherheit zu erhöhen, sind mit dem eigenen Pedelec zu absolvieren und dauern rund vier Stunden. Initiatoren des Gemeinschaftsprojektes „radspaß – sicher e-biken“ sind der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Ba-den-Württemberg (ADFC), der Württembergische Radsportverband (WRSV) und der Rhein-Neckar-Kreis.