Sie sind hier: Start Aktuelle Beiträge

Fond für Vereine in der Corona-Pandemie

Der Gemeinderat der Stadt Eppelheim hat in seiner Sitzung am 22. Februar beschlossen, die durch die Pandemie nicht benötigten Finanzmittel aus dem Jahr 2020 für die Kerwe mit Straßenfest unter den Eppelheimer Vereinen zu verteilen.
Als Verteilungsschlüssel wird der Stand der aktiven Mitglieder zum 31. Dezember 2020 genutzt. Die Beantragung kann formlos bis 31. März 2021, bei der zuständigen Sachbearbeiterin Marion Platzek per Mail (m.platzek@eppelheim.de) erfolgen.

Dem Antrag ist ein entsprechender Nachweis (z. B. Bestandserhebung an einen Verband) beizufügen. Sollte ein Verein nicht zwischen aktiven und passiven Mitgliedern unterscheiden, wird in Anlehnung an die Vereinsförderrichtlinien ein Teiler von 2/3 zu 1/3 angesetzt.