Cover von Der Alltag der Welt wird in neuem Tab geöffnet

Der Alltag der Welt

Zwei Jahre, und viele mehr
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gauß, Karl-Markus [Aut.]
Verfasserangabe: Karl-Markus Gauß
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2015
Verlag: Darmstadt, Deuticke
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Gauß Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Feinsinnige Beobachtungen zum Zeitgeist.
 
In seinem Tagebuch zur Zeitgeschichte verwandelt Karl-Markus Gauß Ereignisse und Erlebnisse in poetische Miniaturen: über die Krise der EU, eine Koreanerin, die sich selbst heiratet, die Reaktorkatastrophe in Fukushima, die Beschwerlichkeiten des Älterwerdens. Geistreich, selbstironisch und witzig spürt er Vorgängen, Menschentypen und immer wieder der Literatur nach.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gauß, Karl-Markus [Aut.]
Verfasserangabe: Karl-Markus Gauß
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2015
Verlag: Darmstadt, Deuticke
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-552-05733-3
2. ISBN: 3-552-05733-1
Beschreibung: 332 S.
Schlagwörter: Alltag, Älterwerden, Belletristik, EU, Europäische Union, Fukushima, Krise, Menschentypen, Roman, Selbstironie, Tagebuch, Welt, Wunder, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur