Cover von 1795 wird in neuem Tab geöffnet

1795

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Natt och Dag, Niklas [Aut.]
Verfasserangabe: Niklas Natt och Dag
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2021
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Natt / Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In Stockholm öffnen sich die Tore zur Hölle.
1795: Nach einer Feuersbrunst, die viele Leben gekostet hat, liegt der beißende Geruch von Verzweiflung in der Luft. Wie ein hungriges Tier schleicht das Böse in Gestalt des zwielichtigen Tycho Ceton durch die verwinkelten Gassen. Niemand weiß, was für ein widerliches Komplott er als Nächstes plant. Zeitgleich beginnt das Königshaus eine unerbittliche Jagd auf alle Gegner der Regentschaft. Ein Brief mit den Namen der Verschwörer soll im Umlauf sein – und ausgerechnet die vermisste Anna Stina Knapp wurde damit gesehen. Zwei begnadete Ermittler stellen sich der Dunkelheit entgegen und wollen nicht nur Ceton fassen, sondern auch Anna Stina beschützen: Emil Winge und der einarmige Veteran Jean Michael Cardell. Doch während sie noch versuchen, für das Gute einzustehen, bahnt sich unaufhaltsam ein Inferno an?…
 
Reihenfolge:
Band 1: 1793
Band 2: 1794
Band 3: 1795

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Natt och Dag, Niklas [Aut.]
Verfasserangabe: Niklas Natt och Dag
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2021
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, Historisches
ISBN: 978-3-492-06195-7
2. ISBN: 3-492-06195-8
Beschreibung: 521 S.
Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Feuersbrunst, Historischer Krimi, Historischer Roman, Komplott, Kriminalroman, Mordermittlungen, Schweden, Spurensuche, Stockholm
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Flegler, Leena [Übers.]
Originaltitel: 1795 <dt.>
Fußnote: Aus dem Schwedischen
Mediengruppe: Schöne Literatur