Cover von Das Geräusch einer Schnecke beim Essen wird in neuem Tab geöffnet

Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bailey, Elisabeth Tova [Aut.]
Verfasserangabe: Elisabeth Tova Bailey
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2014
Verlag: Piper-Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Bail Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 16.01.2023

Inhalt

Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt sie diese zu beobachten. Nachts wird ihr neues Haustier aktiv, fährt seine Fühler aus, geht auf die Jagd und vollführt seltsame Rituale. Fasziniert beschäftigt sich Bailey mit Biologie und Kulturgeschichte der Schnecke und erfährt Verblüffendes über ein unterschätztes Lebewesen.
 
Beobachtungen der Lebensweise einer Weinbergschnecke - poetisch und einfühlsam.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bailey, Elisabeth Tova [Aut.]
Verfasserangabe: Elisabeth Tova Bailey
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2014
Verlag: Piper-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-30237-1
2. ISBN: 3-492-30237-8
Beschreibung: 6. Aufl., 169 S.
Schlagwörter: Tiere, Roman, Zeit, Ratgeber, Zoologie, Erlebnisbericht, Krankheit, Naturbeobachtung, Langsamkeit, Entschleunigung, Schnecke, Leben, Lebensfreude, Lebenslust, Schnecken
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Razum, Kathrin [Übers.]
Originaltitel: The sound of a wild snail eating <dt.>
Fußnote: Aus dem Englischen
Mediengruppe: Schöne Literatur