Cover von Die Mönchin wird in neuem Tab geöffnet

Die Mönchin

Historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Orontes, Peter [Aut.]
Verfasserangabe: Peter Orontes
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2024
Verlag: HarperCollins Taschenbuch
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Oron / Historisches Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In einer Welt wie der ihrigen, können Frauen nicht lange überleben.
Herzogtum Oberösterreich, anno 1405. Adrian von Bitterstedt, gelehrter Benediktinermönch und Spezialist für antike Texte, visitiert die Abtei Ennswalden. Dort soll eine apokryphe Schrift lagern, ein fünftes Evangelium, das, fiele es in unbefugte Hände, der Kirche größten Schaden zufügen kann und deshalb gesichert werden soll. Doch seine wahre Mission ist eine andere. Im Auftrag einer Bewegung, die der Amtskirche den Kampf angesagt hat, forscht er insgeheim nach dem verschollenenBrief des Athanasius, welcher die Kirche in ihren Grundfesten erschüttern könnte. Adrians Mission ist brandgefährlich, handelt es sich bei ihm doch in Wirklichkeit um Adriana von Bronnen - eine junge Frau, die, als Mönch verkleidet, vor dem gefährlichsten Abenteuer ihres Lebens steht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Orontes, Peter [Aut.]
Verfasserangabe: Peter Orontes
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2024
Verlag: HarperCollins Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-365-00441-8
2. ISBN: 3-365-00441-6
Beschreibung: 480 S.
Schlagwörter: Mönche, Historischer Roman, 15. Jahrhundert, Österreich, Frau, Mission, Abtei, Suche, Testament, Geheimnis
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur