Cover von Die Judenschublade wird in neuem Tab geöffnet

Die Judenschublade

Junge Juden in Deutschland
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gorelik, Lena [Aut.]
Verfasserangabe: Lena Gorelik
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2011
Verlag: Mühlheim a. d. Ruhr, Vlg. Ruhr
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Nd k Gore Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Es ist vor allem die Unwissenheit, die zu Schubladendenken und Berührungsängsten führt. So wissen
die meisten nichtjüdischen Jugendlichen gar nicht, wie viele junge Juden in Deutschland leben
geschweige denn, wie das Leben ihrer jüdischen Altersgenossen heute aussieht. Authentisch zeigt
Die Judenschublade Alltag, Geschichte, Kultur und Religion, wie junge Juden sie heute leben und
erleben. Ob Falafel, Krieg und Party Israel oder Koscher Sex Geschlechterrollen im Judentum:
Die Judenschublade zeigt das Judentum der Gegenwart und räumt so ein für alle Mal mit
Vorurteilen auf.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gorelik, Lena [Aut.]
Verfasserangabe: Lena Gorelik
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2011
Verlag: Mühlheim a. d. Ruhr, Vlg. Ruhr
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Nd k
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8346-0815-4
2. ISBN: 3-8346-0815-7
Beschreibung: 118 S., 1 DVD
Schlagwörter: Antisemitismus, Arbeitsmaterialien, Ausgrenzung, deutsch-jüdische Geschichte, Dokumentarfilm, DVD, Familie, Judentum, jüdisches Leben in Deutschland, Klasse 8-13, Kultur und Religion, Partnerwahl, Porträt, Sachbuch, Schule
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mehring-Fuchs, Margarethe [Aut.]; Weber, Larissa [Aut.]
Mediengruppe: Sachbuch