Cover von Shakespeare - wie ich ihn sehe wird in neuem Tab geöffnet

Shakespeare - wie ich ihn sehe

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bryson, Bill [Aut.]
Verfasserangabe: Bill Bryson
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2010
Verlag: München, btb Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Pb l Brys Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mensch oder Mythos wer war William Shakespeare, der geistige Vater von Romeo und Julia, von Hamlet und Macbeth, wirklich? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Und verbirgt sich jemand hinter dem Pseudonym, der auf keinen Fall erkannt werden wollte? Vielleicht sogar eine Frau? Bill Bryson schließt die Wissenslücke um den bekanntesten Autor der Welt und lädt seine Leser ein zu einer vergnüglichen Reise durch das elisabethanische England und wieder zurück. Auf dem überaus amüsanten Rundgang der gleichzeitig ein Streifzug durch Shakespeares bewegtes Leben, seine Zeit und seine Werke ist interviewt Bill Bryson Kuratoren und Wissenschaftler, hinterfragt und kommentiert er etablierte Forschungsmeinungen und schaut mit einem Augenzwinkern hinter die Kulissen. Ein lehrreiches Lesevergnügen! Ein echter Bill Bryson: eloquent, klug und mit einem Augenzwinkern geschrieben

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bryson, Bill [Aut.]
Verfasserangabe: Bill Bryson
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2010
Verlag: München, btb Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pb l
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-47275-8
2. ISBN: 3-442-47275-X
Beschreibung: 1. Aufl., 205 S.,
Schlagwörter: Sachbuch, William Shakespeare, Shakespeare, Literaturwissenschaft, Mensch, Mythos
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ruschmeier, Sigrid [Übers.]
Originaltitel: The World as a Stage <dt.>
Fußnote: Aus dem Englischen
Mediengruppe: Sachbuch