Cover von Im Grunde gut wird in neuem Tab geöffnet

Im Grunde gut

Eine neue Geschichte der Menschheit
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bregman, Rutger [Aut.]
Verfasserangabe: Rutger Bregman
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2020
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Ee Breg Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Autor vertritt die "radikale Idee", dass der Mensch von seiner Evolution an "im Grunde gut" ist. Gestützt auf zahlreiche Beispiele und akademische Studien postuliert er die Entwicklung eines neuen Menschenbilds. Die Wahrheit sei bis zu den sozialen Medien immer nur verzerrt dargestellt worden.
 
Der Historiker und Journalist Rutger Bregman setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Anders als in der westlichen Denktradition angenommen ist der Mensch seinen Thesen nach nicht böse, sondern im Gegenteil: von Grund auf gut. Und geht man von dieser Prämisse aus, ist es möglich, die Welt und den Menschen in ihr komplett neu und grundoptimistisch zu denken. In seinem mitreißend geschriebenen, überzeugenden Buch präsentiert Bregman Ideen für die Verbesserung der Welt. Sie sind innovativ und mutig und stimmen vor allem hoffnungsfroh.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bregman, Rutger [Aut.]
Verfasserangabe: Rutger Bregman
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2020
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ee
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel Bestseller
ISBN: 978-3-498-00200-8
2. ISBN: 3-498-00200-7
Beschreibung: 478 S.
Schlagwörter: Fortschritt, Geschichte , Gesellschaft, Menschheit, Ökologie, Umdenken, Weltgeschichte, Zivilisation
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Faure, Ulrich [Übers.]; Busse, Gerd [Übers.]
Originaltitel: De meeste mensen deugen/Humankind <dt.>
Fußnote: Aus dem Niederländischen
Mediengruppe: Sachbuch