Cover von Stay away from Gretchen wird in neuem Tab geöffnet

Stay away from Gretchen

Eine unmögliche Liebe
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abel, Susanne [Aut.]
Verfasserangabe: Susanne Abel
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2021
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Reihe: Gretchen; 1
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Abel Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben – von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ersten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen. Es geht auch um sein eigenes Glück.
 
Reihenfolge:
Band 1: Stay away from Gretchen - Eine unmögliche Liebe
Band 2: Was ich nie gesagt habe - Gretchens Schicksalsfamilie

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abel, Susanne [Aut.]
Verfasserangabe: Susanne Abel
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2021
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-423-28259-8
2. ISBN: 3-423-28259-2
Beschreibung: 526 S.
Reihe: Gretchen; 1
Schlagwörter: Vergangenheit, Demenz, Kindheit, Leben, Ostpreußen, Nachkriegsgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur