Cover von Die Heilerin von Canterbury + Die Heilerin von Canterbury sucht das Auge Gottes wird in neuem Tab geöffnet

Die Heilerin von Canterbury + Die Heilerin von Canterbury sucht das Auge Gottes

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grace, Celia L. [Aut.]
Verfasserangabe: Celia L. Grace
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 1998
Verlag: Lübbe
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Grac / Krimi classics (grüner Punkt) Status: Makuliert Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zwei Frauenkrimis aus dem Mittelalter.
 
Kathryn Swinbrooke, Heilerin und Žrztin im Canterbury des 15. Jahrhunderts, erh„lt vom Erzbischof einen Auftrag. Sie soll die Giftmorde an Wallfahrern aufkl„ren. Jeder der Morde ist mit einem Zweizeiler am Kirchenportal angekndigt worden. Als Kathryn feststellt, da˜ die Zweizeiler auf Versen aus den Canterbury Tales von Chaucer basieren, ist sie dem T„ter schon sehr dicht auf den Fersen. Und der trachtet ihr natrlich nach dem Leben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grace, Celia L. [Aut.]
Verfasserangabe: Celia L. Grace
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 1998
Verlag: Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi classics , Mittelalter
ISBN: 3-453-14815-0
Beschreibung: 444 S.
Schlagwörter: Canterbury, Mittelalter, Heilerin, Pilger, Vergiftungen, Mordaufklärung, Amulett, Geheimnis, Suche, Gefahr
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Balkenhol, Marion [Übers.]
Fußnote: Aus dem Englischen
Mediengruppe: Schöne Literatur