Sie sind hier: Start Familie

Rund um die Familie

Eppelheim ist eine tolle Stadt
für Familien und Kinder.
Hier fühlen sich alte und junge Menschen wohl.

 
 

Die Stadt hat viele Angebote für Kinder:

·einen tollen Kindergarten für kleine Kinder

·eine tolle Krippe für ganz kleine Kinder

·viele Schulen

·viele Vereine

Viele Eltern arbeiten.
Dann gehen die Kinder
in eine Krippe oder einen Kindergarten.
Davon gibt es 7 in Eppelheim.
Sie wurden größer oder neu gebaut,
damit alle Kinder einen Platz bekommen.
 

Es gibt eine Internetseite für:  

·Familien, die jemanden suchen,
der auf ihre Kinder aufpasst.

·Personen, die gerne auf Kinder aufpassen wollen.

Die Internetseite heißt: Babysitter·börse.
 

Es gibt in Eppelheim einen wichtigen Verein:
der Postillion e.V.
Dieser Verein kümmert sich
vor allem um die größeren Kinder,
die schon zur Schule gehen.
Aber nicht nur.
Der Verein macht die Betreuung vor und
nach der Schule.
Und er hilft Schülern in der Schule,
wenn sie Probleme haben.
 

Der Verein kümmert sich auch um den Jugendtreff Altes Wasserwerk.
Hier können sich Jugendliche in ihrer Freizeit treffen.
Der Verein hilft auch beim Schüleraustausch
mit der Partnerstadt aus Frankreich.
 
 
 
 
 
 

Es gibt in Eppelheim viele Schulen.
Fast jedes Kind kann in Eppelheim zur Schule gehen.
Die Stadt hilft den Schulen,
alles neu zu machen,
damit es gut für die Schüler ist.
 
Gutes Beispiel:
Die Friedrich-Ebert-Schule und Werkrealschule
Sie werden jetzt eine Gemeinschafts·schule.
Das heißt:
Alle Kinder gehen zusammen auf die Schule.
 
Die Grundschulen in Eppelheim sollen bald
den ganzen Tag auf haben.
 
 

Die Schulen in Eppelheim sind sehr modern.
Vieles wurde neu gemacht.
Die Schulen haben moderne Technik,
das ist gut für die Schüler.
Die Schulen brauchen wenig Energie,
zum Beispiel für die Heizung.
Das ist gut für die Umwelt.
 
Deshalb ist Eppelheim ein Vorbild
für andere Städte.
 

In Eppelheim lernen auch die Schüler von den Grundschulen schon mit moderner Technik.
Sie haben Tablets.
Die sind wie kleine Computer
oder sehr große Handys.
 

Es gibt in Eppelheim eine Aktion.
Jeder Schüler bekommt einmal die Woche Obst oder Gemüse.
Manchmal auch mehr.
Das ist umsonst.
 

Die Stadt hilft den Vereinen,
damit die Vereine gute Arbeit machen.
Eine große Hilfe war die neue Sporthalle.
Die Sporthalle heißt CapriSonne Sport Center.
 

In Eppelheim gibt es noch mehr Freizeit·angebote.
Zum Beispiel:


·viele Spielplätze

·einen Park zum Skateboard und BMX-Fahrrad fahren

·einen Stadtpark, wo man Picknick machen kann

·eine Stadtbücherei

·ein Ferienprogramm für die Kinder