X
  GO
CORONA-REGELUNGEN UND ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 12 Uhr - 19 Uhr

Dienstag geschlossen

Mittwoch 10 Uhr - 18 Uhr

Donnerstag geschlossen

Freitag 12 Uhr - 16 Uhr

Samstag 10 Uhr - 13 Uhr

 

CLICK & COLLECT

Online Terminbuchung

Für unseren Abholservice gibt es nun ganz einfach einen Link zur Terminbuchung. Einfach HIER klicken! Bei Fragen und Unklarheiten kontaktieren Sie uns gerne telefonisch.

 

Abholzeiten

Montag 9 Uhr – 19 Uhr

Mittwoch 9 Uhr – 18 Uhr

Freitag 9 Uhr – 16 Uhr

LESESTARTSET-SET

Das Lesestart-Set 3 für Dreijährige gibt es in Ihrer Stadtbibliothek Eppelheim

Im Dezember 2021 ist die Aktion „Lesestart 1-2-3“ der Stiftung Lesen und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in die nächste Runde gegangen.

Derzeit bekommen Familien mit 3-jährigen Kindern für jedes Kind das 3 Jahre alt wird ein „Lesestartset-3“ in ihrer Stadtbibliothek.

(Für 1- und 2-jährige Kinder gibt es die Lesestart-Sets 1 und 2 bei teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten.)

Die Stadtbibliothek Eppelheim ist auch dieses Mal wieder mit dabei und freut sich schon auf die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher, die ein Lesestartset abholen möchten.

Was ist drin im Set?

- Ein Bilderbuch für Dreijährige

- Eine Broschüre mit Informationen für Eltern rund um das Thema (Vor-)Lesen

- Eine Stofftasche

WOHIN DAMIT?

Medienspende an die Bibliothek

Sie misten Ihr Bücherregal aus? Sie ziehen um und können nicht alle Bücher, Spiele, DVDs oder CDs mitnehmen? Kein Problem! Gerne können Sie uns Ihre gebrauchten Medien vorbeibringen!

Aus Platzgründen können wir allerdings nicht alles annehmen, daher schauen wir direkt vor Ort durch.

Unsere Regeln lauten:

  • Sachbücher dürfen nicht älter als 3-5 Jahr sein, je nach Thema und Zustand.
  • Romane dürfen nicht älter als 5-10 Jahre sein, je nach Zustand.
  • Die Buchseiten sollen nicht vergilbt sein.
  • DVDs, CDs und sonstiges müssen in gutem Zustand, ohne Kratzer etc. sein.

In diesen Fällen bitten wir Sie, Ihre Medien wieder mitzunehmen, da sie weder für unseren Bestand noch für den Flohmarkt in Frage kommen. Ebenso wie Medien, die wir bereits im Bestand haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

AB SOFORT!

Sammelstelle in der Bibliothek

 Sie haben alte Brillen oder Handys? Diese können Sie gerne bei uns abgeben!

BROCKHAUS

ONLEIHE

METROPOL-CARD

METROPOL MEDIENSUCHE

MUNZINGER + PRESSREADER

HERZLICH WILLKOMMEN!

  • In unserem Katalog finden Sie über 34.000 Medien und viele weitere Angebote rund um Lesen, Hören und Schauen.
  • Als Schulmediothek und öffentliche Bibliothek  bieten wir Zugang zu Informationen in vielfältiger Form. Zur Freizeitgestaltung oder Aus- und Weiterbildung, für jede Altersstufe und (fast) jedes Interessengebiet.
  • Wir unterstützen und ergänzen das schulische und lebenslange Lernen, sowie die persönliche und berufliche Qualifizierung.
  • Wir fördern mit unseren Angeboten das Lesen und helfen bei der Vermittlung, Erlernung und Festigung der Lese- und Medienkompetenz.

 

Wir, das Team der Stadtbibliothek, freuen uns auf Ihren Besuch!

NEUERWERBUNGEN
Hier finden Sie eine Auswahl unserer neu eingetroffenen Bücher. Viel Spaß beim Stöbern!
Cover von Das tiefschwarze Herz von Robert [Aut.] Galbraith
Cover von Jahre mit Martha von Martin [Aut.] Kordic
Cover von Achtsam morden im Hier und Jetzt von Karsten [Aut.] Dusse
Cover von Fairy Tale von Stephen [Aut.] King
Cover von Von der Zahl zum Rechnen
Cover von Konzentrations-Training 1
Cover von Im Kindergarten 2
Cover von Im Kindergarten 1
Cover von Wie spät ist es?
Cover von Erstes Lesen mit Conni
Cover von Erstes Rechnen mit Conni
Cover von Logisches Denken Pferde
Cover von Englisch lernen mit der Maus
Cover von MiniLük Kontrollgerät
Cover von Unlearn Patriarchy von Lisa [Hrsg.] Jaspers
Cover von Das Ende des Kapitalismus von Ulrike [Aut.] Herrmann
Cover von Lesen lernen mit dem Einhorn
Cover von Die letzte Tür vor der Nacht von Antonio Lobo [Aut.] Antunes
Cover von Drachenbanner von Rebecca [Aut.] Gablé
Cover von Wir können auch anders von Maja [Aut.] Göpel
Cover von Putins Krieg von Katrin [Aut.] Eigendorf
Cover von Höhenrausch von Harald [Aut.] Jähner
Cover von Planck oder Als das Licht seine Leichtigkeit verlor von Steffen [Aut.] Schroeder
Cover von Isidor von Shelly [Aut.] Kupferberg
Cover von So forsch, so furchtlos von Andrea [Aut.] Abreu
Cover von Freiheitsgeld von Andreas [Aut.] Eschbach
Cover von Lügen über meine Mutter von Daniela [Aut.] Dröscher
Cover von Was die Magie verlangt von Anna [Aut.] Benning
Cover von Die Vergessene von Karin [Aut.] Slaughter
Cover von Jeder für sich und Gott gegen alle von Werner [Aut.] Herzog
Cover von Die Vernunft und ihre Feinde von Thilo [Aut.] Sarrazin
Cover von Die karierten Mädchen von Alexa [Aut.] Hennig von Lange
Cover von Boum von Lisa [Aut.] Eckhart
Cover von Blind von Christine [Aut.] Brand
Cover von Beinahe Alaska von Arezu [Aut.] Weitholz
Cover von Ich möchte lieber nicht von Juliane Marie [Aut.] Schreiber
Cover von Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz von Markus [Aut.] Orths
Cover von Das Impfbuch für alle
Cover von Fred bei den Wikingern von Birge [Aut.] Tetzner
Cover von Der Markisenmann von Jan [Aut.] Weiler
COMING SOON...

NEUE ZEITSCHRIFTEN

Einblicke in den Medienbestand – heute die Zeitschrift „FOCUS Gesundheit“

Die Zeitschrift „FOCUS Gesundheit“ bietet interessante Artikel rund um die Thematik Gesundheit mit TOP Experten + TOP Adressen: Beispiele für Themen aus der Zeitschrift: Rücken + Gelenke, Herz + Gefäße, Krebs, Magen + Darm, Zähne, Augen, Schilddrüse, Diabetes, Gehirn + Nerven, Parkinson, Palliativ, Ernährung, Haut, Heuschnupfen, Psyche, Stoffwechsel, Reha

Es sind aktuelle Hefte von 2022 bis 2020 zum Ausleihen vorhanden.

Hinweis:

Die jeweils allerneuesten Hefte sind zum Lesen vor Ort in der Bibliothek freigegeben, alle weiteren Hefte der Zeitschriften können für 2 Wochen ausgeliehen werden und auch bei Bedarf um weitere je 2x 2 Wochen verlängert werden.

Kommen Sie doch mal wieder in Ihrer Bibliothek vor Ort vorbei und schmökern Sie ein bisschen… wink

HEISS AUF LESEN

„HEISS AUF LESEN“ (HAL) – die große Sommerleseaktion bietet euch auch eine KREATIV-Aufgabe! Komm‘ und mach mit!

Die Sommerferien sind zur Hälfte rum – und noch immer kann man bei der großen Ferienleseaktion „HEISS AUF LESEN“ (HAL) mitmachen, indem man sich einfach in der Stadtbibliothek Eppelheim im HAL-Leseklub anmeldet, spannende Bücher ausleiht und liest und mit etwas Glück dann auch Preise gewinnen kann.

 

Und für alle, die gerne noch etwas Weiteres machen möchten gibt es jetzt auch die KREATIV-AUFAGBEN bei HAL!

Bastelst du gerne? Oder wolltest du schon immer mal bei einem Podcast mitmachen – und erfahren, wie man so etwas macht? Dann hast du jetzt in der 2. Hälfte der Sommerferien Zeit und Gelegenheit dazu!

Mach einfach mit bei der großen KREATIV-Aufgabe (analog) der HAL-Ferienkation in der Stadtbibliothek Eppelheim.

Melde dich für die Kreativ-Aufgabe beim HAL-Leseklub in der Bibliothek an und leg los.

Die Aufgabe:

Bastel‘ deine WUNSCH-Bibliothek! Wie sollte die Bibliothek aussehen – und was sollte sie dir bieten, damit du gerne in die Bibliothek in Eppelheim gehst? Deiner Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt…

Bastel‘ eine Bibliothek mit Sternendach oder Kriechtunnel, mit Bücherturm oder Kuschelecke… Alles ist erlaubt – solange du es dir vorstellen und es mit Papier, Pappe und anderen Bastelmaterialien bauen kannst!
Besonders schön wäre es, wenn du eine supertolle Jugendecke basteln könntest - vielleicht sieht die echte Jugendecke ja eines Tages so aus wie dein Entwurf?!

Wer Zuhause keinen Platz und kein Material zum Basteln hat, darf nä. Woche von Montag, den 29.08. bis Freitag, den 02.09. zu den Sommeröffnungszeiten der Bibliothek (Mo: 14- 19 Uhr, Di - Do: 10-15 Uhr, Fr: 10-13 Uhr) in die Bibliothek kommen und vor Ort basteln – Material und Platz ist da!

Alle gebastelten Bibliotheksbauten stellen wir aus – und für jeden Bibliotheksbau darf der/die Erbauerin einen Losabschnitt in die große HAL-Lostrommel werfen. Mit etwas Glück gewinnt man auf der großen HAL-Abschlussparty am Freitag, den 23.09.2022 (von 10-16 Uhr) dann noch einen Preis!

Und wer nicht allein bauen will, schnappt sich einfach einen Freund/eine Freundin und meldet sich als Bastelteam an – das geht auch.

 

Auch die KREATIV-Aufgabe (digital) klingt spannend:

Wir wollen gemeinsam versuchen einen Podcast zum Thema „Meine Wunsch-Bibliothek“ aufzunehmen.

Wir brauchen Kids (ab 7 Jahren) und Teens für die Technik, die Planung des Podcast, für ein Interview zum Thema etc.

An zwei Terminen planen wir den Podcast und nehmen ihn auf. Der fertige Podcast ist dann später im Internet und auf der Homepage der Bibliothek zu finden.

1.Termin ist der Do., 01.09.2022 von 10 – 13 Uhr in der Bibliothek (gemeinsame Planung des Podcast).

2. Termin ist am Do., 08.09.2022 von 10 – 13 Uhr in der Bibliothek (Aufnahme des Podcast)

 

Wer Lust hat mitzumachen sollte an beiden Terminen Zeit haben (!) und meldet sich dazu bitte bis Mittwoch, den 31.08.22 in der Stadtbibliothek Eppelheim unter stadtbibliothek@eppelheim.de oder per Telefon: 06221 – 76 62 90 mit Namen und Alter des Kindes/des Teens an.

 

Euer Team der Bibliothek freut sich jetzt schon auf viele tolle Zukunfts-Ideen für eure Bibliothek hier im Ort!

 

QUEERER MEDIENTISCH

Love is Love!

Wir haben für alle was dabei und eine Auswahl zusammen gestellt mit Medien rund um die Themen LGBTQ, Pride, Diversity, Queer, Polyamorie und vieles mehr. Schaut gerne vorbei und stöbert mal durch!

NEUE KINDERECKE

Die Stadtbibliothek Eppelheim stellt sich für Sie neu auf…

… und das ist wörtlich zu nehmen! Begonnen wurde bereits letztes Jahr im Eingangs- und Thekenbereich. Nachdem dort ein neuer Boden verlegt wurde, hat das Team der Bibliothek die Präsentationsständer und –tische neu aufgestellt, wodurch mehr Platz im Eingangsbereich und an der Theke entstanden ist.

Nun wurde auch im Kinderbereich ein neuer Boden verlegt – und wieder hat das Team die Gelegenheit genutzt und eine Neuaufstellung der Regale und Möbel im Kinderbereich umgesetzt.

Auch die Zeitschriftenecke wurde ein bisschen umgebaut – und bietet nun Platz und Rückzugsort zum Zeitunglesen in einem an.

Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen! Der Übergang vom Thekenbereich und der Zeitschriftenecke hin zum Kinderbereich ist nun viel offener und heller gestaltet, einen gemütliche „Leseinsel“ mit Sofa und Bilderbuchtrögen lädt im Kinderbereich zum Verweilen ein und in der Spieleecke steht nun der große, runde Tisch mit den bunten Stühlen, sodass man gleich loslegen und ein Spiel spielen kann…

 

Kleine und große Leserinnen und Leser sind herzlich eingeladen den neu gestalteten Kinderbereich und die Zeitschriftenecke (aufs Neue) zu entdecken und zu nutzen – das Team der Stadtbibliothek freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

BÜCHERREGAL

Nutzen Sie unser aller „Bücherregal am Wasserturm“!

Das Bücherregal am Wasserturm erfreut sich rund ums Jahr reger Nutzung – das freut uns! Die Bücher aus dem Regal können entweder ausgeliehen werden – das heißt, man bringt sie nach dem Lesen wieder ins Regal zurück – oder man kann die Bücher auch gern behalten, wenn sie einem gefallen. Man darf natürlich auch eigene, noch gut erhaltene, Bücher spenden und ins Regal stellen.

Dann bitte nur daran denken, dass man nichts mehr in ein schon volles Regal stellen kann.

Das Regal soll ja immer gut zu nutzen sein.