Cover von Kant wird in neuem Tab geöffnet

Kant

Die Revolution des Denkens
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Willaschek, Marcus [Aut.]
Verfasserangabe: Marcus Willaschek
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2024
Verlag: C.H. Beck Verlag München
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Lb p6 Will / Spiegel Bestseller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.08.2024

Inhalt

NOMINIERT FÜR DEN DEUTSCHEN SACHBUCHPREIS 2024.
Immanuel Kant, der bedeutendste Philosoph der Neuzeit, wurde vor 300 Jahren geboren. Aber sein revolutionäres Denken ist bis heute aktuell. Kant erklärt die Entstehung unseres Planetensystems, begründet eine neue Form von Metaphysik und formuliert den kategorischen Imperativ. Kant war Wegbereiter des Kosmopolitismus und der Idee der Menschenwürde. Sein Denken hat nicht nur die Philosophie und Wissenschaft, sondern auch das deutsche Grundgesetz und die Vereinten Nationen geprägt. In seinem Buch schildert Marcus Willaschek auf verständliche und anschauliche Weise die vielen Facetten von Kants Revolution des Denkens, die den aktiven Menschen in den Mittelpunkt der Welt stellt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Willaschek, Marcus [Aut.]
Verfasserangabe: Marcus Willaschek
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2024
Verlag: C.H. Beck Verlag München
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lb p6
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel Bestseller
ISBN: 978-3-406-80743-5
2. ISBN: 3-406-80743-7
Beschreibung: 3. Aufl., 430 S. : Ill.
Schlagwörter: Spiegelbestseller, Sachbuch, Erwachsene, Kant, Immanuel, Philosophie , Immanuel Kant, Philosoph
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch