Informationen für Eppelheimer Unternehmen

Nachstehend finden Sie als Unternehmer aus Eppelheim aktuelle Informationen zu allen Themen rund um das Gewerbe.

Glasfaserausbau im Gewerbegebiet Nord

Sehr geehrte Gewerbetreibende,
 
wir möchten den Gewerbestandort Eppelheim nachhaltig stärken und zukunftsorientiert ausrichten.
 
Um dieses Ziel zu erreichen und damit die Wettbewerbsfähigkeit Eppelheimer Unternehmen zu verbessern, ist eine zeitgemäße und moderne Breitbandversorgung notwendig.
 
Wir freuen uns daher Ihnen mitteilen zu können, dass sich die Stadt Eppelheim und die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser über die Rahmenbedingungen für den Glasfaserausbau im Gewerbegebiet Nord verständigt haben.

Symbolbild: Pixabay

Die angebotenen Bandbreiten reichen von 300 Mbit/s bis 10 Gigabit pro Sekunde, jeweils sowohl im Up- als auch im Download. Da jedes Gebäude separat an den Hauptverteiler angeschlossen wird, steht unabhängig von der Nutzungsintensität der Nachbarn permanent die maximale Geschwindigkeit zur Verfügung. Da das Unternehmen offene Netze baut, können Sie nach Ablauf des Vertrages auch die Dienste anderer Anbieter nutzen.
 
Die Einzelheiten und die Möglichkeiten rund um die Glasfaseranschlüsse erläutert Ihnen inexio / Deutsche Glasfaser Business, Teil der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser, gerne im direkten Gespräch. In den nächsten Tagen und Wochen wird Herr Alexander Stange, Geschäftskundenberater der Firma inexio / Deutsche Glasfaser Business, mit Ihnen in Kontakt treten.
 
Gerne können Sie bei Interesse auch auf Ihn zukommen.
 
Terminvereinbarung für eine individuelle Beratung (persönlich, telefonisch oder per Video) unter:

E-Mail:            a.stange@deutsche-glasfaser.de
Telefon:          02861 890 60 4750

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/gewerbegebiet-eppelheim-nord/
 
Die Nachfragebündelung läuft bis zum 19. Februar 2021. Wenn sich bis dahin genügend Unternehmen für einen Anschluss entscheiden, beginnt inexio / Deutsche Glasfaser Business in Kürze mit der Erschließung.