Hausaufgabenbetreuung

Auch im Schuljahr 2019/20 bietet das DBG eine kostenfreie Hausaufgabenbetreuung an, die durchgängig professionell betreut ist. Sie findet am Montag, Dienstag und Donnerstag im Anschluss an den Unterricht statt und geht bis 15:30 Uhr.

An jedem Nachmittag sind Oberstufenschülerinnen und –schüler als Schülermentoren im Einsatz. Sie helfen tatkräftig bei den Hausaufgaben, unterstützen bei Problemen und bieten eine abwechslungsreiche Betreuung, wenn die Hausaufgaben erfolgreich abgeschlossen wurden. Gleichzeitig ist an jedem betreuten Nachmittag auch eine Lehrkraft oder ehemalige Lehrkraft anwesend, um bei kniffligeren Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das offene Angebot wird von den Schülerinnen und Schülern gerne angenommen. Die Gruppengröße ist bei zwei Schülermentoren auf 12 Schülerinnen und Schüler begrenzt, bei drei Schülermentoren können bis zu 16 Schülerinnen und Schüler an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen.

Die Hausaufgabenbetreuung richtet an alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis sieben. Die Anmeldung erfolgt über einen Elternbrief, der zu Beginn des Schuljahres ausgeteilt wird. Im Schuljahr 2019/20 startet die Betreuung am 30. September.

Ansprechpartnerin: Frau Emslander.