Das DBG stellt sich vor (Video)


Beginn des Schuljahres 2021/2022 am DBG

Alle Informationen zur aktuellen Coronalage und zu den aktuellen schulinternen Coronaregelungen finden Sie unter:
Elternmoodle -> Startseite -> Eltern -> Ankündigungen und Informationen der Schule -> Unterricht nach den Herbstferien.
Sollten Sie Ihre Zugangsdaten zum Elternmoodle nicht mehr zur Verfügung haben, setzen Sie sich bitte mit der Klassenleitung Ihres Kindes in Verbindung.

 


Fernlernunterricht mit BigBlueButton:

Moodle-Plattform

Datenschutzerklärung für Videokonferenzen

Elternbriefe, Leitfäden, Umfrage-Ergebnisse

 

Im Vorfeld des pädagogischen Tags der Lehrerinnen und Lehrer zum Thema „Digitalisierung“ am 31. Mai 2022 war es uns möglich Frau Eva Weiler, Referentin des Landesmedienzentrums, zu diesem Vortragsabend gewinnen zu können.
Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich in der digitalen Welt auf: Youtuber, Influencer, Gaming als Hobby, Recherchen für Schule und Freizeit usw. sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Uns Eltern fällt es zunehmend schwer, da mitzuhalten.
(mehr …)

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft!
Mit großer Vorfreude möchten wir alle zu einer „coolen“ Ausstellung einladen!

Fleißig haben wir an zwei konzeptuellen Kunstwerken gearbeitet, die nun im Rahmen der großen schulartübergreifenden Schulkunstausstellung mit dem Thema „Naturzeit“ im Patrick-Henry-Village (das ehemalige Impfzentrum) zu besichtigen sind. Unsere Schule (Leistungskurs KS1) hat sich daran mit zwei größeren Kunstwerken beteiligt.

 

 

Ort: Commissary auf dem Metropolink-Gelände im Patrick-Henry-Village in Heidelberg
Datum: 23.06.2022 (Vernissage; ansonsten 23.06.-13.07.22)
Uhrzeit: 15.00 Uhr (Vernissage)
Der Eintritt ist frei, kostenfreie Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden

 

Zu unseren Kunstwerken: (mehr …)

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“ von unbekannt

Am 07.04.22 tagte der Freundeskreis und der Vorstand wurde neu gewählt. Wir gratulieren dem neuen Vorstand:

Anja Titze

1. Vorsitzende

Lucie Vlásaková

2. Vorsitzende

Marcel Guckland

Schatzmeister

Anja Guckland

Schriftführerin

Melanie Salingue

Beisitzerin

Anette Tomaschewska

Kassenprüferin

Tanja Filusch

Kassenprüferin

Den organisatorischen Part unterstützen Vanessa Wicht, Marc Braß und Nadine Scheftschik.

(mehr …)

Wir, die 5c, haben im Klassenrat darüber gesprochen, dass wir Flüchtlingen aus der Ukraine helfen wollen. Es gab viele Vorschläge und Ideen. Weil fast alle von uns aus Plankstadt kommen, haben wir beschlossen, am Donnerstag, den 05,05.2022 auf dem Plänkschder Markt eine Spendenaktion zu starten. Einige Kinder aus der Klasse hatten nämlich schon seit einigen Wochen dort zur Marktzeit musiziert und das damit eingenommene Geld gespendet. Das wollten wir nun als Klassenaktion starten. Wir haben Waffeln und Kuchen verkauft, einen kleinen Flohmarkt organisiert und mit Flöten und Keyboard musiziert. (mehr …)

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft!

Gerne möchten wir Euch/Sie auf zwei bevorstehende Ereignisse aufmerksam machen.

Zum einen beteiligten sich einige Schüler*innen aus den Klasse 5a und 5b beim Wettbewerb, der jährlich vom Forum für Kunst HD ausgeschrieben wird. Ihre Aufgabe war es, die zur Verfügung gestellten Vorlagen (Blankokarten) zum Thema „Die Luft ist kostbar, denn alle Dinge teilen denselben Atem: das Tier, der Baum, der Mensch“ zu gestalten. Die Kids durften selbst entscheiden, mit welchen Motiven sie die kluge Aussage verbildlichen/ kommentieren/ umsetzen/ unterstreichen/ darstellen wollen. Die Eröffnung der Ausstellung, bei der alle eingereichten Schüler*innen-Arbeiten gezeigt werden, findet am 19. Mai 2022 um 16 Uhr im Forum für Kunst (Heiliggeiststr. 21, 69117 HD) statt. Alle Kinder, die erscheinen, dürfen sich über einen kleinen Preis freuen!

Zum anderen nahm ein Kunst-Grundkurs der 12. Klassenstufe beim trinationalen Architekturwettbewerb „Oskar“ teil. Die Abiturient*innen stellten sich der Aufgabe, Häuser zu entwerfen, die den veränderten klimatischen Bedingungen – den anhaltenden Hitzewellen – gerecht werden. Ihre gemeinschaftlich entwickelten Konzepte und Modelle werden nach der Begutachtung durch bekannte Architekten aus der Gegend vom 01.06. – 05.06. in der Kunsthalle Mannheim der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Herzlich laden wir Sie zu diesen beiden spannende Events ein!

Kunstfachschaft des DBG