Herzliche Einladung zum Eichenfest
Am Freitag, dem 20. Juli, wird am DBG das traditionelle Eichenfest gefeiert. Beginn ist um 17:00 Uhr (Flyer und Programm).


Hinweis: Am Montag, dem 23.7.2018, entfällt der Unterricht, da ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte bei der Verabschiedung des Schulleiters Herrn Fellhauer mitwirkt. Diese wird in den Vormittagsstunden vorbereitet.


Unter Leitung von Valerie Schnitzer erklingen nach über zehn Jahren einmal wieder Carl Orffs „Carmina Burana“ mit den Chören des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in der Christ-König-Kirche Eppelheim.
Die Aufführung beginnt am 17. Juli 2018 um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. (mehr …)


"Romantik-Flashmob" auf dem Philosophenweg (Deutsch-Kurs von Frau Kröger )

Am 29.6. fuhren die Schülerinnen und Schüler des Deutschkurses per Rad in einer Doppelstunde + Mittagspause, d.h. in einem sportlich-knappen Zeitfenster, von Eppelheim auf den Philosophenweg nach Heidelberg und zurück. Dort verteilten sie sich in gleichmäßigem Abstand und trugen Gedichte aus der Romantik wie z.B. „Sehnsucht“,  „Das zerbrochene Ringlein“ und „Mondnacht“ von Eichendorff oder „Wiegenlied“ von Brentano u.a. vor. Zunächst war die Zuhörerschaft noch sehr übersichtlich, doch dann kamen immer mehr Spaziergänger und Touristen vorbei und lauschten interessiert den engagierten Vorträgen. (mehr …)

Energiemodelle zum Anfassen - DBG erhält Unterrichtsmaterial mit Experimenten und Lernspielen

Wie funktionieren Windkraftanlagen, Röhrenkollektoren oder solarbetriebene Propellermotoren? Anhand von neuen Modellen können die Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) dies und noch viel mehr zum Thema „erneuerbare Energien“ entdecken. Die anschaulichen Unterrichtsmaterialien, die in 18 großen Holzboxen verstaut sind, wurden von den Stadtwerken Heidelberg in Kooperation mit der VRD Stiftung für Erneuerbare Energien gespendet. (mehr …)

Besuch im Theater Heidelberg

„Dürfen wir denn die Masken und Schuhe auch anprobieren?“ Diese Frage lag den Schauspielerinnen der Unterstufen-Theater-AG des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums aus Eppelheim beim Besuch im Masken- und Schuhfundus des Theaters der Stadt Heidelberg natürlich auf der Zunge. (mehr …)

Erfolgreicher Chemie – Olympionike

Jannik Rösch aus Kursstufe 2 hat erfolgreich am deutschen Auswahlverfahren zur Internationalen Chemieolympiade teilgenommen. Nachdem er souverän die erste Auswahlrunde – diese bestand aus Aufgaben, die in Heimarbeit zu erledigen waren – bestanden hatte, absolvierte in der zweiten Runde eine dreistündige Klausur am Landesinstitut für Schulentwicklung in Stuttgart. (mehr …)

Was tun, wenn „Schneewittchen“ hässlich ist?  - Aufführung der Unterstufen-Theater-AG im DBG war großer Erfolg

„Das Märchen Schneewittchen hat Fehler – wir müssen es reparieren!“, rief eine der beiden Märchenforscherinnen aus, die sich zu ihrer Clubsitzung getroffen hatten. Die Forscherin hatte gerade durch einen Anruf aus dem Märchenland erfahren, dass das Märchen Schneewittchen außer Kontrolle geraten sei. In dem Theaterstück, das die Unterstufen-Theater-AG des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) jüngst vor zahlreichen Zuschauern aufführte, ging es nun darum, das Märchen Schneewittchen wieder in seine gewohnte Fassung zu bringen. (mehr …)