Der Tag der offenen Tür findet am DBG an folgendem Termin statt:
Freitag, der 23.02.2024, von 16:30 – 19:30 Uhr.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür sowie zum Anmeldeverfahren für Klasse 5 siehe unten.

Die beweglichen Ferientage wurden für das Schuljahr 2023/24 wie folgt festgelegt:
Montag, 02.10.2023
Freitag, 22.12.2023
Montag, 12.02.2024, bis Freitag, 16.02.2024 (Faschingsferien)
Freitag, 10.05.2024 (Tag nach Christi Himmelfahrt)

Moodle-Plattform

Datenschutzerklärung für Videokonferenzen


Das DBG stellt sich vor (Video)

Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler,

in wenigen Monaten endet die Grundschulzeit. In vielen Familien ist daher in diesen Wochen die Wahl der passenden weiterführenden Schule das bestimmende Thema. Wir laden Sie ein, sich an unserer Schule zu informieren und das Gymnasium mit seinen Profilen und sonstigen Angeboten kennen zu lernen.

Am Tag der offenen Tür geben die verschiedenen Fachbereiche Einblicke in ihr Lehren und Lernen an der Schule, Ausstellungen und Gesangsdarstellungen präsentieren das im Unterricht Erarbeitete und außerdem unterhalten Klassen mit verschiedenen Darbietungen. Der Freundeskreis, die Kursstufen und die SMV bewirten unsere Gäste an verschiedenen Orten in der Schule.

Die Schule wird an diesem Nachmittag etwas von der hier herrschenden Atmosphäre und dem Miteinander vermitteln. Daneben gibt es viele Möglichkeiten, sich bei Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern zu informieren.

Zu diesem informativen Nachmittag am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Eppelheim (DBG) am Freitag, 23.02.2024, möchte ich Sie hiermit ganz herzlich einladen. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr im Foyer der Schule am Haupteingang (Eingang A). Zudem wird auf der Schulhomepage ab Montag, 19.02.2024, ein Video mit vielen Informationen über das Gymnasium zu finden sein, in dem das DBG mit seinem sprachlichen, naturwissenschaftlichen und musischen Profil vorgestellt wird. Auch viele Fachbereiche werden ihre Arbeit in kurzen Filmen, Diashows oder PowerPoint-Präsentationen vorstellen.

Die Formulare zur Anmeldung der Viertklässler für die neuen fünften Klassen des Schuljahres 2024 / 2025 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums stehen auf der Schulhomepage von Montag, 19.02.2024, bis Freitag, 08.03.2024, bereit. (mehr …)

Schule hat die Aufgabe, junge Menschen zu selbstverantwortlichem und demokratischem Handeln in der Gesellschaft zu befähigen. Dazu gehört die Vermittlung von Kenntnissen über politische, historische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen und Entwicklungen. Die Grundlage bilden das Grundgesetz und die Landesverfassung. Aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen, die sich in und außerhalb der Schule zeigen, war es uns am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium wichtig, an unserem Pädagogischen Tag am 16.10.2023 das demokratische Miteinander zu thematisieren. (mehr …)

In einem spannenden Turnier setzten sich unsere DBG-Handballer am Ende hochverdient und souverän als Turniersieger durch.

Vor allem konnte unsere Mannschaft dadurch überzeugen, dass sie als starkes und eingespieltes Team agierte und selbst bei Rückständen nie aufgab.

Die erfolgreichen Handballer nach dem Turniersieg:

hinten von links: Tadeo (Trainer), Theo, Michael, Robin, Felix, Samuel, Daniel (Trainer), Saskia (Trainerin)

vorne von links: Tobias, Til, Vincent, Silas, Bennet

(es fehlte: Jonas)

 

 

(mehr …)

In der Woche vom 05.02.24 bis zum 09.02.24 läutete die SMV die Faschingsferien mit einer Mottowoche ein.
Zahlreiche Schülerinnen und Schüler machten die Schule in dieser Woche erheblich bunter, indem diese montags beispielsweise in Pyjamas oder am Donnerstag in kreativen Gruppenkostümen zur Schule kamen – ihr saht alle knallermäßig aus!  
Doch auch viele Kolleginnen und Kollegen zogen selbstverständlich mit und überzeugten mit ihrer Kreativität: so kamen diese am Mittwoch „overdressed“ oder am Donnerstag gemeinsam in Schwarz mit Warnwesten.
(mehr …)

Am 19.1.2024 fand wieder das alljährliche Schulschach-Turnier im Rhein-Neckar-Kreis an der Johann-Philip-Bronner-Schule in Wiesloch statt. Ein stattliches Teilnehmerfeld fand sich an diesem schönen Freitagmorgen ein, um in einem Wettstreit über mehrere Runden in unterschiedlichen Wertungsklassen die Figuren gegeneinander zu Felde zu ziehen. Mit gleich fünf Mannschaften in allen Altersstufen war auch das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium wieder sehr gut vertreten. Am Ende stand unter anderem ein toller 3. Platz in der Wertungsklasse IV und ebenfalls ein 3. Platz in einem starken Teilnehmerfeld mit 13 Mannschaften für die älteren Schüler der Wertungsklasse II.

Bereits auf der Siegerstraße: Atakan Köksal hat hier mit schwarz einen überzeugenden Mattangriff initiiert, den Weiß nur noch unter Einsatz größter Opfer hinauszögern kann. (mehr …)