Bericht von den Schulschach–Meisterschaften  des Rhein-Neckar-Kreises

Am 8.2.2019 war der langersehnte Tag für die eifrigen Nachwuchstalente der Schach-AG des DBG gekommen: An der Johann-Philipp-Bronner Schule in Wiesloch fanden die Bezirksmeisterschaften im Schulschach für den Rhein–Neckar–Kreis statt. Dieses Jahr kreuzten 17 Mannschaften aus verschiedenen Schulen der Region in unterschiedlichen Wettkampf- bzw. Altersgruppen die Klingen auf dem Schachfeld. (mehr …)

Im Februar fand im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) zum ersten Mal eine Faschingsfeier für die gesamte Jahrgangsstufe 5 statt. Vorbereitet wurde diese Feier von den in diesem Jahr sehr zahlreichen und äußerst engagierten Schüler-Paten der Jahrgangsstufe 10 sowie der Unterstufen-Koordinatorin.
Gleich zu Beginn gab es lustige Spiele wie den Luftballon-Tanz oder den Stopp-Tanz. (mehr …)

Stolzer 5. Platz im RP-Finale!

Am Montag, dem 04.02.2019, nahmen die neun Schwimmerinnen der DBG-Delfine an der zweiten Runde von Jugend trainiert für Olympia (WK II Mädchen) in Karlsruhe teil. Der Wettkampf fand im Fächerbad statt. Die Stimmung war von Anfang an hervorragend und motivierte jeden Einzelnen seine persönliche Bestzeit zu knacken. (mehr …)

Schüler schrieben an Frauen in Not - Sechstklässler des DBG machten mit beim Amnesty-Briefmarathon

Die Jahrgangsstufe sechs des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) Eppelheim setzte ein Zeichen in Sachen Gerechtigkeit: Rund 70 Schüler machten mit beim Amnesty International-Briefmarathon, der alljährlich zugunsten von Menschen in Not stattfindet. Bereits zum zweiten Mal organisierte Ethiklehrerin Lotte Emslander diese humanitäre Aktion am DBG, bei der die Schüler an bedrängte Menschenrechtskämpfer Briefe schreiben. Ausgewählt werden die Adressaten durch die Menschrechtsorganisation Amnesty International, die auch den Versand der Briefe übernimmt. (mehr …)