Was wäre das Schuljahr ohne die leckeren Schoko-Grüße am Nikolaus oder die Herz-Lollis am Valentinstag? Um solche Aktionen auf die Beine zu stellen, muss im Vorfeld so einiges organisiert werden. (mehr …)

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom“ - Vortrag „Das Lernen lernen“ am DBG stieß bei Eltern auf reges Interesse

„Das Gedächtnis ist wie eine große Lagerhalle“, erklärte Lerncoach Jürgen Möller vom Verein „LVB Lernen“ den zahlreich in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) versammelten Eltern. Eingeladen hatte Möller der Elternbeirat des DBG unter Federführung der Vorsitzenden Ute Fischer. In seinem kurzweiligen und informativen Vortrag „Das Lernen lernen“ erläuterte Möller – von Hause aus selbst Gymnasiallehrer –, wie man „Wissen in die große Lagerhalle hineinbringt und es dann auch dort wiederfindet“. (mehr …)

Eine gelungene Woche in Spaniens Hauptstadt  - Die Spanischprofil-Schüler des DBG waren zu Gast in der Madrider Partnerschule

Sie hatten sich schon sehr lange darauf gefreut: Jüngst besuchten 26 Spanischprofil-Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe sowie der Kursstufe 1 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Ana González und Angelika Hoffleit für eine Woche die Partnerschule SEK-Ciudalcampo in Madrid. Die Gastschüler der traditionsreichen spanischen Privatschule SEK (San Estanislao de Kostka) empfingen mit ihrer Lehrerin Maria Fé Arribas die Bonhoeffer-Gymnasiasten am Flughafen und begleiteten sie zu ihrer Gastfamilien. (mehr …)