Sommer, Sonne, Eichenfest  - Das DBG feiert das Schuljahresende

Bei strahlendem Sonnenschein fand im Hof des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) wieder das traditionelle Eichenfest statt. Schüler, Lehrer, Eltern, Ehemalige und Freunde der Schule waren zusammengekommen, um gemeinsam das Ende des Schuljahres zu feiern. Ein bewährtes Team aus Lehrerinnen (Angelika Hoffleit, Silvia Rothfuß), Elternbeirat (Ute Fischer) und Freundeskreis (Anja Titze) hatte für das leibliche Wohl und ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. (mehr …)

Ausflug am Schuljahresende

„Oh, was machen wir nur? Kletterpark, Laserpark, Schwimmbad oder vielleicht … ins Kino. Ja, warum eigentlich nicht?“ Das gibt in Kürze die Gespräche wieder, die in der 7c bereits im März geführt wurden. Schließlich steht fest: Der Ausflug am letzten Mittwoch vor Schuljahresende führt nach Schwetzingen ins Kino und danach zu einer Eisdiele.

(mehr …)

Projekttage am DBG - Triathlon

TRIATHLON – die meisten, die dieses Wort hören, denken an Schmerz, Schweiß und Tränen … Sie denken an den berühmten IRONMAN auf Hawaii: 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und danach noch einen Marathon von 42 km Laufen. Wer macht so etwas freiwillig??? (mehr …)

Ein digitaler Wegweiser zeigt den Weg zum Sekretariat - Im DBG-Seminarkurs „Schüler-Ingenieure“ bauten die Elftklässler Industrieprodukte

Berufserfahrung gesammelt haben in diesem Schuljahr dreizehn Schüler der Kursstufe 1 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG), die den anwendungsbezogenen Seminarkurs „Schüler-Ingenieure“ belegt haben. Unter Anleitung der beiden Naturwissenschaftslehrer Thomas Becker, stellvertretender Schulleiter des DBG, und Tina Jambrovic sowie dem Gemeinschaftskundelehrer Jens Rieß haben die dreizehn „Schüler-Ingenieure“ ein abwechslungsreiches Schuljahr mit viel Praxisbezug absolviert.
(mehr …)

Ein „krönender Abschluss“ nach zwölf Jahren Schulzeit - Abiturienten des DBG feierten ihren Schulabschluss in der Rudolf-Wild-Halle

„Westminster Abi: Der krönende Abschluss“ – unter diesem Motto ließen sich die 60 diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) am vergangenen Freitag in der Rudolf-Wild-Halle feiern. Was sonst in der Londoner Westminster Abbey, der Krönungskirche der königlichen Familie, passiert, wurde nun gewissermaßen den Bonhoeffer-Absolventen zuteil: Sie genossen die Krönung ihres Schülerdaseins mit der Überreichung des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife. (mehr …)

Anfang Juli hieß es für neunzehn Achtklässler am DBG: Koffer packen und ab auf die Insel! Die Reise nach England, die dem Besuch der englischen Partnerschüler aus Coggeshall in Essex galt, begann in den frühen Morgenstunden. (mehr …)